Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Bayside Marina

Kommentare0
10.948 Artikel in
diesem Wiki
Bayside Marina

Bayside Marina

Bayside Marina Docks

Die Docks

Bayside Marina View

Bayside Marina vom „vergessenen Leuchtturm“ aus

Gallery40

Der Heliport

Bayside Marina ist ein Ortsteil von Bayside aus Grand Theft Auto: San Andreas, in dem sich die Bootsfahrschule befindet. Die Los Santos Vagos regieren dieses Viertel, was eigentlich nicht sein darf, weil Bayside Marina nicht in Los Santos liegt. Man kann dieses Gebiet dennoch erobern, wenn man mit Glück auf Vagos trifft. Das Komische dabei ist, dass nur eine Welle im Bandenkrieg angreift.

Fundsachen Bearbeiten

Fahrzeuge Bearbeiten

  1. Marquis, am Anleger gleich neben der Bootsfahrschule (nachdem in der Bootsschule Bronze erreicht wurde)
  2. Squalo, am Anleger gleich neben der Bootsschule (nachdem in der Bootsschule Silber erreicht wurde)
  3. Jetmax, am Anleger gleich neben der Bootsschule (nachdem in der Bootsschule Gold erreicht wurde)
  4. Maverick, auf dem Hubschrauberlandeplatz (je nach Fortschritt in der Flugschule)
  5. Sea Sparrow, manchmal auf dem Hubschrauberlandeplatz

Trivia Bearbeiten

Bayside Kreis

Das Plateau in Bayside Marina

  • Gegenüber der Marina auf einer Landzunge findet man ein rundes Plateau, welches anscheinend den Grundriss eines Gebäudes darstellt, von welchem aber nicht all zu viele Spieler wissen. Viele Mythen ranken sich um dieses Betonplateau. Unter anderem soll es angeblich eine Art Altar des Epsilon-Programms sein. Viel wahrscheinlicher ist es allerdings, dass dies den Grundriss eines Gebäudes, der Form nach zu urteilen ein Leuchtturm, ist, von dem die Entwickler praktisch „vergessen“ haben, das eigentliche Gebäude zu errichten. Möglicherweise hat es das Gebäude einfach nur nicht in die Endversion geschafft.
  • Es ist das einzige Gebiet außerhalb von Los Santos, wo Vagos/Grove-Street-Mitglieder auftauchen können.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki