Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Bati 800 (IV)

12.149 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Bati 800
Die Bati 800
Die Bati 800 aus GTA IV (2008)
Kategorie Motorrad
Bauart Sportbike
Hersteller Pegassi
Vorbild Ducati 1098
Details
Wert 25.000 $

Die Bati 800 ist ein Motorrad aus Grand Theft Auto IV: The Lost and Damned, das auf der Ducati 1098 basiert und von Pegassi hergestellt wird. Es ist eines der Bandenfahrzeuge der Uptown Riders.

Fundorte

  1. Gelegentlich in North Holland anzutreffen, Algonquin
  2. Gelegentlich in Hove Beach anzutreffen, Broker
  3. Nach zehn Motorrad-Besorgungen für Angus vor dem Speicherhaus, in dem zuletzt gespeichert wurde
  4. Ebenfalls kann das Motorrad nach zehn Motorradbesorgungen bei Clay bestellt werden
  5. Beim ersten Treffen mit Malc, Northwood, Algonquin (in einzigartiger gelb-grüner Lackierung)

Trivia

  • Obwohl das Motorrad als Bati 800 bezeichnet wird, steht auf der Seite des Rumpfes Bati 801 (siehe rechtes Bild). Der Name kann auch auf der Uptown-Riders-Website nachvollzogen werden.
  • Es existiert auch eine Rennsport-Version mit verschieden Werbeausführungen unter dem Namen Bati Custom.
  • Der voreingestellte Radiosender ist The Beat 102.7.
  • Anders als die Hakuchou und die Double T ist die Bati 800 die einzige Standardversion der Sportbikes, die zwar in The Lost and Damned aber nicht in The Ballad of Gay Tony vorkommt.


Galerie

  • Die Front- und Seitenansicht einer Bati 800
  • Das Heck- und Seitenansicht der Maschine.
  • Textur der Aufschriften und Bildmarken.

Einzelnachweise


Die Bati in der GTA-Serie
Grundmodelle: Bati 800 (IV) | Bati 801 (V)

Rennversionen: Bati Custom (IV) | Bati 801RR (V)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki