FANDOM


Der Barracks OL (engl. barracks = Kasernen) ist ein Militärlastwagen aus Grand Theft Auto: Vice City Stories, der zur United States Army gehört. Die Sirene wird mit der PSP-Taste „Ps dpad down“ eingeschaltet.

Beschreibung

Der Army-Laster tritt im Staßenverkehr nur in Erscheinung, wenn der Spieler ein Sechs-Sterne-Fahdungslevel hat. Er basiert hauptsächlich auf dem M939, allerdings mit vier Scheinwerfern statt zweien. Als er erstmals in Grand Theft Auto III vorkam, ähnelte er optisch bis auf der Lackierung und seiner Ladefläche mit dem Gitter sehr dem Flatbed. Aber im Gegensatz zum Flatbed wurde der Barracks OL nach GTA III nur geringfügig verändert.

Der Führerhaus ist offen. Wie in Grand Theft Auto: Vice City ist der Motor dreidimensional gestaltet mit schwarzem Hintergrund.

Der Barracks OL ist normalerweise in drei Ausführungen anzutreffen: ohne Plane, ohne Plane mit Gestell und mit Plane.

Fahrverhalten

Obwohl der Barracks OL zu den schwersten Fahrzeugen im Spiel gehört, ist er viel schneller als der wesentlich leichtere Flatbed. Auf Grund seiner Länge und seiner zwei Hinterachsen neigt er bei höherer Geschwindigkeit jedoch zum Übersteuern. Er ist so robust gebaut, dass er mühelos eine SWAT-Straßensperre aus dem Weg räumen kann. Der Barracks OL verfügt über einen Allradantrieb, bleibt aber wegen Gewicht und Größe gerne im Gelände stecken. Trotz seiner Größe explodiert er wie alle anderen Fahrzeuge, wenn er mit einem Rhino zusammenstößt. Die Höchstgeschwindigkeit des Lastwagens ist durchschnittlich, aber die Beschleunigung lässt zu wünschen übrig.

Fundorte

  1. Auf dem Gelände der Fort Baxter Air Base geparkt, Vice City Mainland
  2. In der Mission Soldier
  3. In der Mission Truck Stop
  4. In der Mission From Zero to Hero

Trivia

  • Der Barracks OL in der Mission Truck Stop ist kugelsicher. Ihn zu beschaffen ist sehr schwierig und er verliert seine Schusssicherheit, sobald Phil Cassidy am Steuer sitzt.
  • In der Mission Skywolf muss man mit einem Hunter durch Kontrollpunkte fliegen und Dronen abschießen. Die Dronen sind eigentlich Barracks OLs, aber in einem anderen Design als die Modelle in Fort Baxter und haben Munitionskisten geladen. Die Barracks-OL-Dronen scheinen auf ihren GTA-III- bzw. Liberty-City-Stories-Modellen zu basieren. Sie unterscheiden sich vom normalen Barracks OL nur durch andere Identifikationsnummern.
  • Wie in Grand Theft Auto: Liberty City Stories verfügt der Barracks OL über kein Funksystem, sondern über ein Radio.
Der Barracks in der GTA-Serie
Barracks OL (III) | Barracks OL (VC) | Barracks (SA) | Barracks (A) | Barracks OL (LCS) | Barracks OL (VCS) | Barracks (V) | Barracks Semi (V)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.