FANDOM


Bailing out for Good.jpg

Kurz vor dem Tod des Ziels

Bailing out for Good (dt. Rettung für das Gute) ist eine der Attentatsmissionen, die man in Acter, Alderney, annimmt. Hinter dem Telefon liegt für diese Mission eine Schrotflinte bereit.

Mission

Die Zielperson befindet sich vor dem Polizeirevier in Leftwood und steigt in ein Auto, um zu fliehen. Zerstöre dieses schnell mit dem Raketenwerfer oder du musst dich auf eine Verfolgungsjagd gefasst machen. Bist du schnell genug, kannst du das Ziel auch mit einem Karabiner oder einer AK ausschalten. Kommt es doch zur Verfolgungsjagd, feuere unaufhörlich auf das Auto des Flüchtigen, um es in Flammen aufgehen zu lassen. Das Ziel versucht, zu Fuß zu fliehen. Überfahre es und die Mission ist geschafft.

Belohnung

Für die Absolvierung dieser Mission bekommt man 3000 Dollar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki