FANDOM



Dialoge

  • Johnny Klebitz: Hey Jim, schön, dich zu sehen, Mann. Was ist los?
  • Jim Fitzgerald: Rat mal, Bruder. Hat was mit den Cops zu tun, die uns gelinkt haben.
  • Johnny: Hab ich mir gedacht.
  • Jim: So wie ich das sehe, haben wir nur zwei Möglichkeiten. Entweder wir kaufen eine Riesentube Schmierfett und lassen es uns für den Rest unseres Lebens von diesen fetten Schweinen besorgen. Oder wir brechen auf zum Klubhaus. Ich weiß, dass sie sich da in der Nähe eingerichtet haben, und wir zeigen ihnen, dass wir nicht die Pussys sind, für die sie uns halten.
  • Johnny: Tja, so sehr mir dein erster Vorschlag gefällt, ich nehm doch den zweiten.
  • Jim: Hab ich mir schon gedacht.
  • Johnny: Fahr voraus, James!

(Jim gibt Johnny eine Pistole)

  • Johnny: Nichts geht über das Gefühl einer Vollautomatikwaffe in der Hand, du Drecksack. Mal sehen, ob du es noch drauf hast, alter Mann. Lassen wir bei einem Rennen zu den Arschlöchern die Sau raus.

(nachdem sie in der Berners Road angekommen sind, falls Johnny gewonnen hat)

  • Johnny: Scheiße, Jim, bei deinen Moves solltest du überlegen, ob du nicht aufhörst.

(Alternativ: Johnny hat verloren, der Dialog kann variieren)

  • Jim: Alter vor Schönheit, Mann. Alter vor Schönheit.
  • Johnny: Du hast es immer noch drauf, Jim!

(Jim zu Johnny, bevor er sich den Polizisten zuwendet)

  • Jim: Wart hier ’ne Minute.

(Jim wendet sich den Polizisten zu)

  • Jim:: Hey Officers, wie läuft’s denn so?
  • Matthews: Hey McCornish, dieser fette Mistkerl hat uns ein Geschenk mitgebracht.
  • McCornish: Weißt du, ich hab schon vergessen, wie dämlich der Typ aussieht, Matthews. Glaubst du, er ist clever genug, zu wissen, dass wir einen teuren Geschmack haben? Was hast du für uns Dumpfbacke?
  • Jim: Ah, genau das, was ihr haben wollt.

Mit diesen Worten verpasst Jim Ed McCornish zwei Faustschläge in den Magen. Im Wagen findet während der folgenden Verfolgungsjagd ebenfalls ein Dialog statt.

  • Hey Fettsack, du passt nicht auf das Bike, wieso hältst du nicht an?
  • Und ich sag: Aber Rassenprofile funktionieren, Bastard. Lass die Drogen fallen.
  • Haha! Ich wette, das hat ihm das Maul gestopft.
  • Jetzt schuldet ihr Jungs uns die Kohle und eure Ärsche, Bikerjungs.
  • Drei Köpfe im West River und kein Körper in Sicht.
  • Nein, nein, nein. Im Humboldt war das. Die linken Füße haben sie im West River gefunden.
  • Verfickte Scheiße, du hast recht.
  • Haltet an, damit wir die Scheiße aus euch rausprügeln können.
  • Hahaha! Hat sich herausgestellt, dass er Soziologieprofessor an der Vespucci-Universität war.
  • Hab ihm die falsche Dienstnummer gegeben, Gott sei Dank. Verdammter Vollidiot!
  • Für den Kaffee und den Donut wirst du bezahlen, Fettsack.
  • ... Eier so groß wie Mangos.
  • Werfen wir ihn in eine Zelle und lassen seine Zellennachbarn Rührei daraus machen ...
  • Wir brechen euch das Genick, Abschaum.
  • Na los. Ich geb auf. Komm schon, sag's mir.
  • ’ne Nutte, die Samstagnacht vom Chief mitgenommen wird und gegen 'ne Spezialkaution freikommt.
  • Ha!. Du machst mich fertig, Mann. Hast du heute 'nen Clown gefrühstückt?
  • Kann's kaum erwarten, ihn aufs Revier zu bringen, damit wir diese Monster zertrampeln können.
  • ... I.A.D. und der Sarge haben's abwechselnd auf mich abgesehen, als wär's mein verdammter Geburtstag.
  • Du musst denen immer 'ne Waffe unterschieben, immer. Was habe ich dir gesagt?
  • Ich weiß, ich weiß, aber wie viele hätte ich noch mitnehmen sollen? Konnte ja keiner ahnen, dass sie zu fünft sein würden.
  • ... nein, nein, Mami. Mami, nein.

Mission

Fahrt zu Jim, diesmal am anderen Ende des Aspdin Drive. Wenn ihr da seid, kommt die Einleitungssequenz, wo Jim euch die Handlungsalternativen darlegt, was die leidigen Polizisten betrifft. Johnny nimmt euch die Entscheidung allerdings ab, anschließend bekommt ihr von Jim eine 9-mm-Automatik. Besser allerdings, ihr bewaffnet euch schon vorher mit etwas weiterreichenden Kalibern als der 9 mm und vielleicht einer Schutzweste. Nun fahrt ihr zum Klubhaus, auf der anderen Straßenseite ist ein Marker. Die Fahrt zum Clubhaus ist ein Rennen mit Jim, bei dem es außer blöden Sprüchen aber nichts zu verlieren gibt. Hier folgt die nächste Zwischensequenz, bei der euer Kumpan dem unsympathischen Polizisten einen Magenschwinger verpasst. Daraufhin sind die Polizisten ein bisschen verärgert und decken euch mit allerlei Schimpfwörtern ein. Damit aber nicht genug, sie verfolgen euch mit ihrem FIB-Buffalo. Für die ganz routinierten Spieler: Während der Fahrt kann man mit der Feststell-Taste (PC) die Verfolgungsjagd aus dem Buffalo verfolgen, man muss Johnny aber weiterhin steuern. Wer was sagt, ist leider nicht oder nur schwer nachzuvollziehen.

Auch wenn euch der Zeigefinger juckt, lasst die Waffen ruhen. Zerstört ihr den Polizeiwagen, ist die Mission gescheitert. Ihr müsst den Wagen stattdessen ganz nach Süd-Alderney locken, genauer gesagt in die Trinity Road, im Acter-Industriegebiet. Wenn ihr dort angekommen seid, geht hinter einer Kiste (oder Derartigem) in Deckung und wartet, bis sie aussteigen. Wenn sie das getan haben, dürft ihr sie erschießen. Nun müsst ihr „nur noch“ die Verstärkung von ihnen erledigen, aus dem Gebiet flüchten und die Mission ist geschafft. Aber keine Sorge, verglichen mit einem Gangkrieg ab Level dreißig aufwärts ist diese Schießerei hier der reinste Kindergeburtstag. Wie ihr schon früher gemerkt habt, bringen die anderen Lost-Mitglieder nicht sehr viel, ihr müsst da weitgehend alleine durch. Als Belohnung winken euch aber nicht nur 3.000 $ für die bestandene Mission, sondern auch noch einer der vier FIB-Buffalos, die nach dem Gefecht herrenlos herumstehen, wobei man einen von denen nehmen sollte, die nicht gebrannt haben.

Missionsende

Die Mission ist verloren, wenn Johnny oder Jim sterben, das FIB vorzeitig erledigt, oder Johnny verhaftet wird.

Trivia

  • Fährt man vor der Zwischensequenz zu den FIB-Beamten und stellt sich nicht in den Marker, sieht man vier Beamte. Während der Zwischensequenz komischwerweise nur zwei und danach wieder vier.
  • Man kann durch Drücken der Kinokamerataste (O-Taste PS3), während der Fahrt, Gesprächsfetzen der Agenten mithören.
  • Witzige Sache: fahrt mal zu den Cops, aber nicht in den Marker stellen. Jetzt müsst ihr den Fahrer töten und ihr hört eine einzigartige Hupe.

Bilder

  • Wir haben ein Problem, Johnny.
  • Schätze, du meinst die Bullen.
  • Ich wusste, ich kann mich auf dich verlassen
  • Hier, nimm die Knarre, du wirst sie brauchen.
  • Wie läuft's denn so, Officers?
  • Ich hoffe, du hast ein großes Geschenk dabei.
  • Ja, nimm das, du Drecksack.
  • Und gleich noch eine, das tut weh.
  • Verlier sie nicht, Matthews!

Fortsetzung

Annahmestelle-billy - Billy Grey

Angels in America

Missionen von Jim Fitzgerald
Liberty City Choppers | Bad Cop Drop | Hit the Pipe | End of Chapter | Bad Standing | Angus’ Bike Thefts (Nebenjob)
Missionsübersicht The Lost And Damned

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki