FANDOM


Disambig-dark.svg Dieser Artikel behandelt die Missionen in GTA V. Für die Missionen in GTA IV siehe Attentatsmissionen (IV).
Der SittenmordGTAV

Das Sittenmord-Attentat auf Jackson Skinner

Attentat

Mord mit vielen Zielen Attentat

Die Attentatsmissionen (engl. Lester’s Assassinations) sind Missionen in Grand Theft Auto V, die Franklin Clinton von Lester Crest über öffentliche Fernsprecher entgegennehmen kann. Lester wird jedes Mal bei einem anderen Fernsprecher über Los Santos verteilt anrufen. Es gibt insgesamt fünf Attentatsmissionen.

Voraussetzung für die Attentatsmissionen ist das Abschließen der Mission Fame or Shame. Die Attentatsmissionen haben sehr starken Einfluss auf die Börse. Lester wird euch bei jeder Mission Tipps geben, in welche Aktien man investieren sollte. Die Kurse der jeweiligen Unternehmen werden ein paar Stunden nach Abschluss der jeweiligen Mission gewaltig in die Höhe schnellen, fallen danach aber auch wieder genauso schnell. Beachtet dazu die näheren Erklärungen im nächsten Abschnitt.

Die erste Attentatsmission muss man machen, um in der Story weiter zukommen. Daher sollte man sein ganzes Geld mit allen drei Charakteren in die von Lester genannten Aktien investieren. Die anderen vier Missionen sollte man erst nach dem Beenden der Story machen, da man dann über ca. 30 Mio. verfügt. Investiert man nun mit allen dreien richtig weiter, kann man pro Charakter bis zu zwei Milliarden Dollar verdienen. Absolviert auch die Zufallsmission Anhalter 1. Wenn ihr euren Fahrgast pünktlich ans Ziel bringt, wird er euch verraten, dass ihr in Tinkle investieren sollt. Mit so viel Geld sind die 150 Millionen für den Golfplatz nur noch Kleingeld!

Missionen

  1. Freundschaftsanfrage
  2. Der Hotelmord
  3. Mord mit vielen Zielen
  4. Der Sittenmord
  5. Der Mord im Bus
  6. Mord auf der Baustelle

Geldregen dank Aktienhandel

Wie oben bereits erwähnt haben die Attentatsmissionen einen großen Einfluss auf die Börse. Mit der richtigen Vorgehensweise kann man an viel Geld gelangen.

Achtung: Diese Anleitung funktioniert auf allen Konsolen und PC.

  1. Die erste Attentatsmission Lesters, die man als Franklin annimmt, ist die Mission Der Hotelmord. Zu diesem Zeitpunkt hast du erst wenig Geld auf dem Konto. Investiere mit allen drei Charakteren dein gesamtes Geld in Betta-Aktien (BET), bevor du die Mission startest. Nach dem Abschluss der Mission steigt die Aktie um 50 Prozent (38,67 Prozent bei der PC Version) und stagniert kurzzeitig auf diesem Niveau, bevor sie wieder fällt. Dies ist der perfekte Zeitpunkt, um den Gewinn abzuräumen.
  2. Achtung: Nur diese Attentatsmission ist für das Fortschreiten der Story notwendig! Alle anderen Missionen sollten erst nach dem Abschluss der Handlung gespielt werden!
  3. Nachdem du die Story abgeschlossen hast, solltest du mit jedem Charakter nun rund 42 bis 43 Millionen Dollar besitzen. Ein ausreichendes Polster für Investitionen. Denke daran, bei der Mission Das große Ding die brachiale Vorgehensweise zu wählen und die günstigsten Crew-Mitglieder anzuheuern.
  4. Investiere nun mit allen drei Charakteren all dein Geld in die Debonaire-Aktien (DEB) und führe die dritte Attentatsmission durch (die erste wird mit Michael gespielt, wobei man hier in nichts investieren kann und sollte!). Die DEB-Aktie steigt infolgedessen um etwas mehr als 50 Prozent.
  5. Direkt, nachdem du deine Debonaire-Aktien (DEB) wieder verkauft hast, investierst du nun nach dem altbekannten Muster alles in Redwood Cigarettes (RWC) und rechnest mit einem enormen Wertanstieg der Aktie um ca. 300 Prozent. Das kann etwa eine Woche dauern. Dieser Schritt ist der wichtigste, um in den Genuss der riesigen Geldmengen zu kommen, wird aber oft vergessen!
  6. Vor dem Beginn der vierten Attentatsmission Der Sittenmord investierst du alles in Fruit-Aktien (FRUC), die im Anschluss an die Mission um 25 Prozent steigen. Direkt danach kannst du (aber musst nicht) alles in Facade-Aktien (FAC) investieren. Diese steigen, kurz nachdem die Fruit-Aktie ihren Höchstwert erreicht hat, an. Rund 25 bis 30 Prozent kann man hier noch rausholen.
  7. Bei der fünften Attentatsmission muss man anders vorgehen, um nur Profit aus der ganzen Sache schlagen zu können. Erst nach dem Abschluss der Mission Der Mord im Bus investierst du alles in Vapid-Aktien (VAP). Diese befinden sich vor der Mission im freien Fall und du würdest nur unnötig Millionen verlieren, wenn du zu früh investierst. Die Vapid-Aktie steigt in den Tagen nach der Mission langsam aber stetig um 100 Prozent.
  8. Vor dem Beginn der letzten Attentatsmission Mord auf der Baustelle schenkst du der Gold-Coast-Aktie (GCD) all dein Vermögen, das in der Zwischenzeit bereits mindestens 700 Millionen bis eine Milliarde (gilt, falls du die Facade-Aktien ebenfalls genutzt hast) Dollar umfassen sollte. Wartet, bis die Gold-Coast-Aktie den Höchststand bei ca. 64 Prozent erreicht hat und verkaufe alles. Danach ist die Milliardengrenze geknackt, auch wenn du die Facade-Aktien ignoriert hast.
  9. Spiele nun noch das Zufallsereignis Anhalter 1. Hierbei investierst du VOR der Fahrt all dein Geld in Tinkle-Aktien (TIKL). Wenige Stunden, nachdem du den Banker am Flughafen abgesetzt hast, ist die Aktie bereits um ca. 30 bis 35 Prozent gestiegen. Höher wird sie nicht gehen, daher wieder alles verkaufen. Danach haben Michael, Franklin und Trevor mindestens 1,3 Milliarden Dollar.

Natürlich kann man auch weiterhin die Börse nutzen, um zu investieren. Bei vielen Märkten sind bestimmte Verlaufsmuster der Aktien zu erkennen. Studiere diese ein, um den richtigen Moment zu erwischen. Die Aktien werden zwar nicht so gewaltig ansteigen, wie man es von den Attentatsmissionen gewohnt ist, aber das braucht es auch gar nicht. Ein Anstieg von fünf bis sieben Prozent macht bei dem Vermögen, das ihr nun haben solltet, schnell mal 100 Millionen Dollar aus.

Achtung: Im Spiel existiert eine mathematische Geldgrenze. Diese wird bei 2.147.483.647 Dollar erreicht. Das Überschreiten dieser Grenze setzt dein Vermögen auf Null zurück oder verwandelt es sogar in Schulden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.