FANDOM


Atommüllfässer ist ein Nebenjob aus Grand Theft Auto V.

Nachdem man das Dock des Sonar-Suchdienstes (erst nach Abschluss der Mission Der Merryweather-Raubüberfall verfügbar) in Paleto Bay gekauft hat, erhält man Zugang zum Tauchboot und der Suchapp Trackify. Es gibt insgesamt 30, über den Staat San Andreas verteilte, Fässer zu bergen.

Belohnung

Für jedes geborgene Fass erhält der Spieler nur mit dem Charakter, der das Dock des Sonardienstes gekauft hat, 23.000 Dollar. Nachdem man alle 30 Fässer eingesammelt hat, bekommt man zur Belohnung 250.000 Dollar und eine Trophäe.

Fundorte

Die Atommüllfässer werden von der App Trackify geortet. Daher sind alle Fässer leicht auffindbar.

Wenn man die Suche auf halber Strecke unterbrechen muss (etwa, weil das Tauchboot mal wieder auf eine Sandbank aufgelaufen ist), kann es sehr nervig sein, wieder um halb San Andreas herum tuckern zu müssen. Wenn man einen Cargobob besitzt, kann man das Tauchboot einfach an den Haken hängen und es an der gewünschten Position zu Wasser lassen.

Weitere Sammelobjekte

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.