Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Aspatria

12.149 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

GTA III Aspatria.jpg

Aspatria

Aspatria ist ein Stadtteil von Liberty City aus Grand Theft Auto III, Grand Theft Auto Advance und Grand Theft Auto: Liberty City Stories, der sich in Staunton Island befindet.

GTAaspatria.jpg

Aspatria auf der Karte

Aspatria im Nordwesten beherbergt das Liberty City Memorial Stadium (oder Bush Stadium), das 1923 fertiggestellt wurde und als Spielfeld der Liberty Cocks und Liberty City Beavers dient, beides Fußballmannschaften. 1998 findet anscheinend ein Umbau oder eine Erneuerung statt, denn das Stadion ist mit Baugerüsten bestückt. Es finden grundsätzlich keine Events im Stadion statt. Am Ufer der Insel zieht sich ein Promenadenweg mit einer Bootsanlegestelle entlang. Hier befindet sich auch der Beginn und das Ende der Staunton-Island-West-Schnellstraße.

Polizeibericht

Jamaikanische Kriminelle („Yardies“) dominieren in diesem Gebiet. Man glaubt, sie spielen eine Rolle im SPANK-Handel, sind im Autoverbrechen tätig und betreiben Waffenschieberei. Sehr territorial und voller Stolz. Meinungsverschiedenheiten innerhalb und zwischen rivalisierenden Fraktionen haben lange Kriege verursacht. Unschuldige Zivilisten sind erst kürzlich im Kreuzfeuer umgekommen.
Stadtteile von Staunton Island
Aspatria | Bedford Point | Belleville Park | Fort Staunton | Liberty Campus | Newport | Rockford | Torrington

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki