Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Ashley Butler

11.568 Artikel in
diesem Wiki
Kommentare0
Disambig-dark.svg Für weitere Bedeutungen siehe Ashley und Butler.
Ashley Butler
AshleyButlerTLaD
Spitzname Ash
HUD-Symbol Annahmestelle-ashley
Merkmale Nasenpiercing
Zugehörigkeit The Lost Motorcycle Club
Erster Auftritt Taking in the Trash (GTA IV)
Coming down (TLaD)
Letzter Auftritt Mr. Philips (GTA V)
Details
Sprecher Traci Godfrey

Ashley Butler (* 1981 in Acter, Alderney; † 2013 in Sandy ShoresBlaine County auf einer Party) ist ein Charakter aus Grand Theft Auto IV, Grand Theft Auto IV: The Lost and Damned, Grand Theft Auto V und Grand Theft Auto Online. Sie war die (Ex-)Freundin von Johnny Klebitz, dem Vize-Präsidenten des Lost Motorcycle Club.

Sie wurde 2001 wegen Drogenbesitzes festgenommen: Sie trug Kokain bei sich. Ashley ist zur Zeit des Spielgeschehens süchtig nach Methamphetaminen.

Grand Theft Auto IV (2008)Bearbeiten

Ashley kommt zum ersten mal in GTA IV vor. Sie kommt nur in der Mission Taking in the Trash vor, ihr Aussehen hat sich in The Lost and Damned jedoch etwas verändert. Ansonsten ist ihre Stimme während der Mission Museum Piece zu hören. Eine viel größere Rolle spielt sie in TLaD, die Story überschneidet sich zum Teil zu der von GTA IV. 

Grand Theft Auto IV: The Lost and Damned (2008) Bearbeiten

Durch ihre Beziehung zum Pegorino-Capo Ray Boccino gelang es diesem, über Ashley Kontakt zur Motorradgang The Lost aufzubauen, damit sie ihm die Diamanten Anthony „Gay Tony“ Prince zu stehlen. Doch Ray scheint sich auch um ihre Drogensucht zu kümmern, wie man in der Mission Taking in the Trash sehen kann.

Außerdem erfährt man in der Mission Roman’s Holiday, das Ashley Schulden bei Dimitri Rascalov hatte.

Nach Absolvierung der Lost-and-Damned-Handlung ruft Ashley Johnny an und fragt nach 40 Dollar. Johnny verneint und sagt, er wolle sie nie wieder sehen oder sprechen. Daraufhin schickt sie ihm noch zwei E-Mails. In der ersten schreibt sie, man habe sie aus der Entzugsklinik geworfen, wofür sie aber nichts gekonnt hätte. Johnny betont nochmals, dass er nichts mehr mit ihr zu tun haben wolle. In ihrer zweiten Mail steht, sie sei wieder auf Entzug und auf dem Weg der Besserung. Johnny sagt ihr, dass sie ihre Sache gut mache, er aber dennoch keinen Kontakt mehr wolle. Von dort an hört man nichts mehr von ihr.

Grand Theft Auto V (2013) Bearbeiten

In Grand Theft Auto V taucht sie in der Filmsequenz zur Mission Mr. Philips auf, wo sie sich mit Trevor in dessen Wohnwagen vergnügt. Darauf hin will Johnny Klebitz (mit dem sie dann scheinbar doch wieder Kontakt hatte) Trevor zur Rede stellen, doch letzterer bringt ihn mit roher Gewalt um. Ashley, völlig in Tränen, hockt sich zu Johnny. Ron bekommt dann wenig später von ihr über Lifeinvader die Nachricht, dass sie (er, Wade und Trevor) es bereuen werden, was sie Johnny antaten.

Nach der Mission Das Auge am Himmel steht im In-Game-Internet von GTA V, dass sie bei einer Drogen-/Sexparty mit vier anderen Männern an einer Überdosis Heroin verstorben ist.

Grand Theft Auto Online (2013)Bearbeiten

In GTA Online (einige Monate vor GTA V) wird Ashley nur von Ron Jakowski erwähnt, sie kommt aber nicht persönlich im Online-Modus vor. Ron erwähnt sie in der Job SMS zur Mission Romantik ist tot, man erfährt von ihm, dass Trevor in den Ereignissen von GTA Online noch mit Ashley zusammen ist. In der Mission geht es darum, einen Transporter der Lost zu stehlen und ihn zu Trevor zu bringen. Ron meinte es würde Trevor glücklich machen und es hätte auch etwas mit Ashley zutun.

Wie es scheint, war Trevor mit Ashley einige Monate zusammen (von GTA Online bis GTA V). In der Mission Mr. Philips machten die beiden also Schluss. Es ist nicht bekannt was Johnny Klebitz davon gehalten hatte als die beiden in den Ereignissen von GTA Online zusammen waren. Vermutlich wusste er nichts davon und Ashley hat es ihm verheimlicht. 

MissionsauftritteBearbeiten

Grand Theft Auto IV Bearbeiten

The Lost and Damned Bearbeiten

Grand Theft Auto V Bearbeiten

Grand Theft Auto OnlineBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Wenn man Ashley in The Lost and Damned mit Johnny immer mal wieder nach bestimmten Missionen anruft, erzählt sie ihm von ihrer aktuellen Lage. Genauso wie es auch schon in GTA IV war, wenn Niko Bellic seinen Cousin Roman Bellic nach bestimmten Missionen anruft.
  • Während der Mission Was it worth it? erfährt man, dass Ashley sehr wahrscheinlich eine sexuelle Affäre mit Ray Boccino hatte.
  • In der Mission Coming down merkt man dass sie immer noch sehr verzweifelt in Johnny verliebt ist, aber dieser will nicht wieder mit ihr zusammen sein.
  • In der selben Mission als Johnny sie rettet sagt sie "Schlag mich, erteil mir eine Lektion!", wenn man sie daraufhin schägt wird sie sagen "Das reicht jetzt."
  • In GTA V sind Johnny und Ashely jedoch wieder zusammen, er hat sich irgendwann zwischen 2009 und 2013 wieder auf sie eingelassen.
  • Während der Mission Mr. Philips betrügt sie Johnny jedoch und vergnügt sich mit Trevor in seinem Wohnwagen, als Johnny das erfährt wird er sauer und will ihn zur Rede stellen (siehe oben).
  • Da sie Johnny betrogen hat liebt sie ihn anscheinend nicht mehr so sehr wie in TLaD, sie ist aber sehr gerührt als er ihr seine Liebe gesteht während er Streit mit Trevor hat. Auch als Johnny von Trevor getötet wird, trauert sie sogar sehr stark.
  • Sie hat nach der Mission Mr. Phillips außerdem ein Lifeinvader-Profil und postet mit einer Drohung auf die Seite von Ron Jakowski, dass er und generell Trevor Philips Enterprises dafür bezahlen werden.
  • Ashley wird in GTA Online in der Beschreibung zur Mission Romantik ist tot kurz von Ron erwähnt.
  • Fast jedes bemerkenswerte Ereignis in The Lost and Damned ist wegen Ashley zu Stande gekommen: Sie war anfangs sozusagen mit Billy zusammen und da sie auf Johnny steht, kommt es zum Streit zwischen ihm und Billy. Daraufhin kam es zur Spaltung von The Lost was dazu führte, dass Johnny, Clay Simons, Terry Thorpe etc. sich mit Brian Jeremy und den anderen Mitgliedern seiner Fraktion bekriegten. Ashleys Affäre mit Ray Boccino führte dazu, dass Johnny mit in den Diamantenhandel gezogen wurde. Außerdem wird Johnnys bester Freund Jim Fitzgerald von Niko im Auftrag von Ray getötet, was auch wegen Ashley und ihrer Affäre zu Stande kam. Schließlich fünf Jahre später in GTA V als sie Johnny betrogen hatte, führte dazu dass Trevor ihn, Clay, Terry und die anderen Lost-Mitglieder aus Stab City tötet.
  • Nach der Mission Das Auge am Himmel in GTA V im Internet erfährt man, dass sie während einer Party mit vier anderen Männern, an einer Überdosis Heroin verstorben ist. Somit starb sie nach vielen Skandalen die durch sie passiert sind, im Endeffekt selber.
  • In den Spieldateien von GTA V kann man ein Kontaktbild von ihr finden, daraus lässt sich schließen, dass sie in der früheren Version vom Spiel noch als Kontakt auf dem Handy verfügbar war.

BilderBearbeiten

  • Ashley Butler
  • Ein Artwork von Ashley Butler
Missionen von Ashley Butler (TLAD)
Coming down | Roman's Holiday
Missionsübersicht The Lost And Damned

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki