Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Arrivederci, Paulie!

Diskussion0
10.404 Artikel in
diesem Wiki
Name Arrividerci, Paulie! (engl. Dead Reckoning)
Auftraggeber Salvatore Leone
Auftragsannahmestelle Polizeirevier, Pike Creek
Belohnung 3.000 Dollar

Dialoge Bearbeiten

(Toni Cipriani steht draußen vor dem Polizeirevier unter einem vergitterten Fenster)

  • Toni Cipriani: Hey, Sal! Ich bin’s... Toni.
  • Salvatore Leone (durch das Fenster): Toni! Schön, deine Stimme zu hören, Junge. Die Säcke lassen keinen Besuch zu mir! Hör mal, es gibt ’nen Haufen Zeug zu tun. Paulie Sindacco, zum Beispiel. Seine Familie ist erledigt in dieser Stadt. Aber er denkt, er kann einfach abhauen, als ob er keine Verpflichtungen hätte. Wegen dem Drecksack sitz ich im Loch! Zieh den Hurensohn zur Rechenschaft.

(Toni erreicht das Generatorenhaus, an dem soeben ein Schnellboot anlegt und zwei Sindacco-Killer aussteigen lässt)

  • Paulie Sindacco: Ihr Idioten! Das ist Toni Cipriani! Macht ihn fertig!' (Paulie rauscht in Begleitung von drei Bodyguards mit seinem Boot ab)
  • Paulie Sindacco: Du hast keine Chance, mich zu kriegen, Arschgesicht!

(Toni verfolgt ihn)

  • Paulie Sindacco: Ey, Toni! Warum schwimmst du nicht her und leckst mich am Arsch?

(während seiner Flucht)

  • Paulie Sindacco: Du bist ein toter Mann!

(nachdem Paulie erledigt ist)

  • Toni Cipriani: Ladies and gentlemen, Paulie Sindacco has left the building!

Mission Bearbeiten

GTA Liberty City Stories - Mission 57 "Arrivederci, Paulie!" - Deutsch(03:48)
Eine Videoanleitung zu der Mission
Sebinator97Hinzugefügt von Sebinator97

Nimm dir bei dieser Mission einen Raketenwerfer mit und fahre in die Markierung beim Generatorenhaus südlich des Cochrane Dam. Du musst dir keinen Raketenwerfer kaufen, weil hinter der Kiste beim Damm einer bereitsteht. Außerdem steht dort auch ein Sindacco Argentum, der letzte. Warte die Zwischenszene ab (Paulies Flucht im Boot), kümmere dich danach nicht weiter um die beiden zu Fuß anrückenden Sindacco-Bodyguards und rase umgehend die Zubringerstraße nach Südosten hoch. Halte etwa auf Höhe der Brücke am Straßenrand, steige aus, gehe ans Ufer, visiere Paulies Speeder-Schnellboot mit dem Raketenwerfer an und schicke ihn samt seinen drei Bewachern zu den Fischen.

Missionsende Bearbeiten

Die Mission ist fehlgeschlagen, wenn Paulie Sindacco entkommt.

GalerieBearbeiten

  • Sal erteilt Toni einen Mordauftrag.
  • Die Sindaccos entdecken Toni.
  • Toni erschießt Paulie Sindacco.
  • Ladies and gentleman, Paulie Sindacco has left the building!
  • Mission erfüllt!

Fortsetzung Bearbeiten

Shogun-Showdown Bearbeiten

Liberty News Bearbeiten

Das Radio berichtet über die brutale Ermordung Paulie Sindaccos. Verbrechens-Analytiker sehen für die nahe Zukunft bereits weiteren Ärger voraus, da die Auseinandersetzungen zwischen den Mafia-Familien von anderen Verbrechergruppen wie der Yakuza ausgenutzt würde.

Handy-Anruf Bearbeiten

  • Toni Cipriani: Ja?
  • Donald Love: Toni? Hier Donald. Nein, warte! Leg nicht auf! Ich hab ein sehr verlockendes Angebot für dich... Komm bitte zu meinem augenblicklichen... ähm... Wohnsitz und ich erklär dir alles. Toni...? Bitte, Toni, hab Erbarmen, ich ruf mit meinem letzten Groschen a–...

(die Verbindung bricht abrupt ab)

Ab jetzt mögliche Missionen anderer Auftraggeber Bearbeiten

Donald Loves

Bauherrenmodell Panlantic Bearbeiten

Liberty-City-Stories-Missionsübersicht

Missionen von Salvatore Leone
Das Angebot | Nutten-Express | Einschüchterungstaktik | Achterbahnfahrt | Gratis Stoff | Sindacco-Sabotage | Trouble mit den Triaden | Mr. Leone und sein Chauffeur | Auf ins Grüne | Feuertaufe für Toni | In flagranti | Rettungsdienste | Friedensmisshandlungen | Sarg für ’nen Singvogel | Kurzer Prozess | Arrivederci, Paulie! | Shogun-Showdown | Salvatores Gerichtstermin | Das Sizilianische Gambit

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki