FANDOM



Antonia Bottino ist ein weiblicher Charakter aus Grand Theft Auto V. Antonia ist die Tochter des Gambetti-Banden-Gründers Sammy Bottino. Antonia wird während einer zufälligen Begegnung in GTA V lebendig begraben, wird aber vom Spieler gerettet. Sie fragt dann den Charakter, ob er sie zu den Vinewood Hills fahren kann. Dort wird sie von einem Mann namens Beppe abgeholt.

Auf dem Weg zu ihrem Ziel verrät sie ein wenig über ihre Herkunft. Sie sagt, dass im Jahr 2007 eine Anklage wegen Mordes an ihrem Vater gegen sie gefallen ist. Laut Antonia verhaftete man ihren Vater schließlich, und als Teil einer Absprache wurde er 2011 ein Spitzel. Auf Grund dieser Transaktion sagt sie, dass ihr Vater eine Menge Feinde gemacht hat, und es war aus diesem Grund, dass sie entführt wurde und fast lebendig begraben wurde.

Trivia

Fam3 03 ncallingmartin
  • In der Beta hieß Antonia anscheinend Laura, da bei einer Kontaktenliste während einer Zwischensequenz – wo Martin angerufen wird – ihr Kontaktbild mit diesem Namen angezeigt wird.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.