Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Anspielungen auf Grand Theft Auto

Kommentare0
10.947 Artikel in
diesem Wiki

Eine Liste mit Anspielungen auf die Grand-Theft-Auto-Serie in anderen Medien.

Adam and EveBearbeiten

In der Komödie „Adam and Eve“ wird die Verpackung von Grand Theft Auto III eingeblendet, während Adam und Eve das Spiel spielen.

Burn Notice Bearbeiten

Der Hauptdarsteller ähnelt Thomas Vercetti und die Serie insgesamt erinnert an Grand Theft Auto: Vice City. Zudem ist der Haupthandlungsort Miami, worauf auch Vice City basiert.

Bushido - FotzenBearbeiten

In dem Lied Fotzen vom erfolgreichen Rapper Bushido gibt es eine Verse in der er rappt:

"GTA Vice City"

"Und jetzt erhäng´ ich Y-Titty"

"Ihr scheiß Hippies"

Coca-Cola Bearbeiten

Ein von Coca-Cola veröffentlichter Werbespot ist eine Anspielung auf die Grand-Theft-Auto-Serie. Der als Animationsfilm gedrehte Film zeigt einen Mann, der wild durch die Stadt rast. Die Kameraperspektive und die Einblendungen während der Fahrt entsprechen denen der GTA-Spiele. Nachdem der Mann eine Flasche Cola getrunken hat, wandelt er sich jedoch in einen „guten“ Helden, der anderen Leuten zu Hilfe kommt.

Criminal MindsBearbeiten

In der fünften Folge der sechsten Staffel von Criminal Minds ist der Tarnname eines jugendlichen Serienmörders Niko Bellic, was allerdings recht schnell erkannt wird.

CSI: Miami Bearbeiten

In der neunten Folge der vierten Staffel von CSI: Miami spielen jugendliche das Spiel 'Urban Hellraisers', dass GTA: San Andreas ähnelt, in echt nach.

DeichkindBearbeiten

Die Musikgruppierung „Deichkind“ singt in ihrem Lied „Egolution“ den Satz „Ich fahre durch die Stadt, als wäre ich in GTA IV“.

Die etwas anderen CopsBearbeiten

In der Komödie „Die etwas anderen Cops“ rammt Allen Gamble ein feindliches Fahrzeug im Bereich der Hinterachse, sodass sich der Wagen um sich selbst dreht und einen Unfall mit einem parkenden Auto verursacht. Auf die Frage, woher er so etwas könne, antwortet Gamble sinngemäß: „Aus GTA...“ Einer der Bösewichte in einem anderen Wagen kommentiert die Szene ebenfalls mit: „Verdammt, der hat wohl zu viel GTA gespielt!“

Die Simpsons Bearbeiten

Death kill city

Das Cover vom Spiel

  • In der Folge „Selig sind die Dummen“ der 18. Staffel der Fernsehserie „Die Simpsons“ spielt Bart ein Spiel namens „Death Kill City II: Death Kill Stories“ . Der Name und das Cover erinnern an die GTA-Serie. Das Spiel hat die Altersfreigabe „Bad for Everyone“ (dt. Schlecht für jeden) und bereits im ersten Level geht es darum, die gesamte Menschheit zu vernichten.
  • Im Kinofilm der Simpsons gibt es eine Szene, in der Homer ein Computerspiel namens „Grand Theft Walrus“ spielt. In dieser Szene steuert er ein Walross in einem Auto und erschießt einen tanzenden Pinguin mit einer Schrotflinte. Die Schriftzüge des Spiels sehen dabei aus wie die auf den GTA-Covern.
  • Im Videospiel „Die Simpsons – Das Spiel“ kauft sich Bart in einer Zwischensequenz ein Spiel namens „Grand Theft Scratchy“. Man sieht in dem Spiel, wie der kleine Junge Martin Prince den Nachbarn der Simpsons, Ned Flanders, aus dessen Wagen zieht und davonfährt. Kameraperspektive und Gewaltdarstellung erinnern an die GTA-Spiele.
  • Ein gleichnamiges Level im Spiel ist eine Parodie auf Grand Theft Auto: San Andreas und dessen scharfe Kritiker, wie zum Beispiel Jack Thompson. Der Aufbau des Levels erinnert an Stadtteile aus Los Santos, unter anderem der Grove Street oder dem Vinewood-Schriftzug, im Simpsons-Spiel „Caninewood“ genannt. Die dargestellte Stadt ist komplett zerstört und von Kriminalität geprägt, Marge und Lisa müssen infolgedessen die Gebäude wieder sanieren und die rivalisierenden Banden mit Gewalt vertreiben, wobei ihnen eine Meute an Passanten hilft. Zum Schluss wird der Bandenboss Poochie, der Carl Johnson darstellen soll, gestürzt.
  • In einer weiteren Folge der Simpsons wird das Haus von Triaden angegriffen, Kameraperspektive und Rundhouse-Kick erinnern stark an Grand Theft Auto: Chinatown Wars.
  • Die 14. Folge der 21. Staffel heißt in der deutschen Fassung „Grand Theft U-Bahn“.
  • In Folge 13 der 23. Staffel will Chief Wiggum Abe Simpson anhalten und brüllt ins Megaphon: „Fahren Sie rechts ran, Sie werden wegen Grand Theft Altersheim gesucht. Sie haben die Fernbedienung geklaut“.
  • In der Folge 5 der 23. Staffel ist auf der E4 im Hintergrund ein Plakat mit der Aufschrift: "Grand Theft Scratchy" erkennbar.

DirtyBearbeiten

In einigen Szenen des Thrillers „Dirty“ sieht man, wie einige Gangster Grand Theft Auto: San Andreas spielen.

Family GuyBearbeiten

In einer Family-Guy-Folge soll Peter seinen Führerschein neu machen, scheitert aber. Seine Frau gibt ihm daraufhin ein PlayStation-Spiel und sagt: „Peter, spiel für acht Stunden Grand Theft Auto, dann wirst du Autofahren können.“ Darauf folgt eine Einblendung acht Stunden später: Man sieht, wie Peter mit einem Baseballschläger eine Prostituierte niederschlägt, ihr Geld stiehlt, einen Taxifahrer aus dem Auto zerrt („GTA: San Andreas Move“), auf ihn einprügelt und davonfährt.

Gangstar Vegas Bearbeiten

Auf der offiziellen Seite des Open-World-Spieles entdeckt man im Hintergrund des News-Bereiches scheinbar einen Teil der Grand Theft Auto IV Karte.

Johnny TestBearbeiten

In der Folge „Johnnys perfekter Sonnabend“ der Zeichentrickserie „Johnny Test“ wird ein Spiel, das „Grand Theft Zombies“ heißt, kurz gezeigt. Der Name erinnert an Grand Theft Auto. In „Grand Theft Zombies“ geht es darum, Zombies zu töten, was in GTA Passanten entspricht.

Jokos RoadtripBearbeiten

Jokos Roadtrip Fernsehwerbung im Stil von GTA IV00:45

Jokos Roadtrip Fernsehwerbung im Stil von GTA IV.

full

Im Jahr 2008 veröffentlichte der Sender MTV eine Werbung für die Sendung Jokos Roadtrip. Dieser Werbefilm war eine Anspielung auf das zu dieser Zeit gerade erschienende Grand Theft Auto IV und zeigte den Moderator Joko, der ebenfalls wie Niko mehrere Schauplätze zum Lied „Get innocuous“ von LCD Soundsystem abgrast, was sehr an ein Teil aus dem 2.Trailer erinnert.

Jon LajoieBearbeiten

In dem Lied „Everyday Normal Crew“ von Jon Lajoie rappt er in einem Refrain: „We just a regular Everyday Normal Crew, we bust gats and cadillacs in Grand Theft Auto 2“ (dt. „Wir sind eine alltägliche, gewöhnliche Crew, wir schießen mit Maschinenpistolen und jagen Cadillacs hoch in Grand Theft Auto 2“.

King of the HillBearbeiten

Die Handlung der Episode Grand Theft Arlen dreht sich um ein Spiel namens Pro-Pain!, welches auf GTA basiert.

Kool Savas – Der BärBearbeiten

In dem Lied „Der Bär“ von Kool Savas gibt es unter anderem die Verse: „Laberst was von »krass« und »kriminell«, doch bis du das hast, in GTA“.

Kool Savas – Nur ein SpielBearbeiten

Der Rapper Kool Savas singt in seinem Lied „Nur ein Spiel“ unter anderem: „Diese Player waren nicht in der Lage, dieses Spiel zu spielen. Deswegen blick ich auf sie runter wie im alten GTA.“ Dies ist eine Anspielung auf die Vogelperspektive von Grand Theft Auto 1 und Grand Theft Auto 2.

KuyaBearbeiten

In dem Drama „Kuya“ spielt Ferdie in einer der Szenen GTA III.

Law & OrderBearbeiten

In der Folge „Schießerei im Rathaus“ der Krimiserie „Law & Order“ wird Grand Theft Auto 1 während eines Dialogs erwähnt.

Mafia 1Bearbeiten

Die 18. Mission in der Handlung des Computerspiels „Mafia“ trägt den Namen „Grand Theft Truck“.

Malcolm mittendrinBearbeiten

  • Am Kühlschrank der Familie hängt ein Rockstar-Games-Sticker.
  • In der Folge „Dumm, aber glücklich“ kleben an Reeses Spind in der Schule einige Rockstar-Games-Sticker.

Malibu’s Most WantedBearbeiten

In dem Film „Malibu’s Most Wanted“ fasst der Protagonist B-Rad seinen Mut und tötet seine Widersacher mit einer Uzi. Daraufhin fragt sein Freund ihn, wo er dies gelernt habe. B-Rad entgegnet „Grand Theft Auto“

Max Payne 2Bearbeiten

Im Videospiel Max Payne 2 kann man in „die Eine-Million-Dollar-Frage“ auf einem Fernsehbildschirm sich eine Sequenz ansehen, die vor allem an Grand Theft Auto 1 erinnert.

Meine Frau, die Spartaner und ich Bearbeiten

In dem Film „Meine Frau, die Spartaner und ich“ ist eine Szene mit Leonidas zu sehen, der in der klassischen GTA-Ansicht (Lebensanzeige, Karte und Fahndungssterne) ein Spiel spielt. Zudem ist währenddessen ein „San Andreas“-Tattoo auf seinem Bauch zu erkennen. Auf der Karte im HUD sieht man im Übrigen den Bezirk Blueberry Acres.

Midnight Club: Los AngelesBearbeiten

Im Spielverlauf kann man einen Cheat freischalten, der eine Vogelperspektive im Stil von GTA I und II aktiviert.

MinecraftBearbeiten

Im Videospiel „Minecraft“ erscheint manchmal im Hauptmenü der Splash-Text „Follow the train, CJ!“ Dies ist eine Anspielung an die San-Andreas-Mission Wrong Side of the Tracks.

Reno 911!Bearbeiten

In der Comedy-Serie „Reno 911!“, Folge „Der schnelle Eddie“, wird Grand Theft Auto 1 erwähnt.

Resident Evil: ApocalypseBearbeiten

In dem Actionfilm „Resident Evil: Apocalypse“ überfährt einer der Charaktere einen Zombie-Polizisten und schreit: „GTA, Motherfucker! Zehn Punkte!“

Robot ChickenBearbeiten

Robot Chicken GTA Mario02:55

Robot Chicken GTA Mario

GTA: Mario Land

In der Fernsehserie Robot Chicken handelt eine Episode über einen Ausflug von Mario und Luigi die zufällig durch einen Umweg nach Vice City gelangen.

Die Brüder geraten jedoch nach kurzer Zeit in der fremden Welt mit den dort üblichen Gegebenheiten in Konflikt.

Saints Row 2Bearbeiten

Saints Row 2: Trailer Activities

  • Ein Trailer, der zu dem Spiel „Saints Row 2“ veröffentlicht wurde, verhöhnt Grand Theft Auto IV, da es angeblich zu „real“ und das echte Leben einfach langweilig sei. Es werden einige Beispiele zu GTA-IV-Freizeitaktivitäten gezeigt, die niemand haben wolle (zum Beispiel Bowling spielen, ins Kabarett gehen, Fernsehen gucken), und es wird gesagt, dass in „Saints Row 2“ alles viel „cooler“ und besser sei. Man sieht nun Szenen von Verfolgungsjagden, explodierenden Autos und wie Passanten auf Eisenbahnschienen geschmissen werden (all dies ist auch in GTA IV möglich).
  • Der Schriftzug zwischen den Sequenzen ähnelt stark dem der GTA-Reihe.

Saturday Night LiveBearbeiten

  • In den Folgen „Adrien Brody/Sean Paul & Wayne Wonder“ und „Jude Law/Ashlee Simpson“ wird Grand Theft Auto 1 erwähnt.
  • In der Folge „Winona Ryder/Moby“ von Saturday Night Live wird GTA III in einem „Weekend Update“ erwähnt.

South Park Bearbeiten

In der „South Park“-Folge „Margaritaville“ will Cartman unbedingt Grand Theft Auto: Chinatown Wars für den Nintendo DS haben.
Beim ersten mal sagt aber Cartman das er Grand Theft Auto IV für den NDS haben möchte, hierbei handelt es sich um einen Fehler, weil GTA IV nie für den NDS erschienen ist.

Stuart Little 2Bearbeiten

In der Komödie „Stuart Little 2“ spielen George und sein Freund GTA III.

The Big Bang TheoryBearbeiten

In der „The Big Bang Theory“-Episode „Kinder? Nein Danke!“ fragt Sheldon, als er Red Dead Redemption spielt, Leonard: „Möchtest du auch was (Anmerkung: vom virtuellen Alkohol in RDR)?“ Daraufhin antwortet Leonard: „Nein, ich darf nicht. Ich spiele nachher noch Grand Theft Auto.“.

In der Folge „Spaß mit Flaggen“ fragt Penny, Leonard im Schießstand, ob sie ihm zeigen soll, wie man schießt. Daraufhin Leonard: „Ich spiele oft Grand Theft Auto. Ich weiß, wie man mit ’ner Knarre schießt.“

In der Episode: „Wochenendkrieger“ sagt Leonard zu Sheldon, auf die Frage welche Seite sie (in Star Wars: The Old Republic) wählen sollen, unter anderem: „In Grand Theft Auto bezahlen wir die Prostituierten sofort und verprügeln sie auch niemals.“. Darauf antwortet Sheldon: „Diese Frauen sind Prostituierte? Du hast gesagt sie sammeln Geld für die Stammzellforschung.“

The Return of the Forest MonsterBearbeiten

In der Horrorkomödie „The Return of the Forest Monster“ spielt einer der Charaktere GTA III.

The ToyboxBearbeiten

In dem Horrorfilm „The Toybox“ wird Grand Theft Auto 1 während eines Dialogs erwähnt.

The Venture Bros.Bearbeiten

Als Dr. Venture in der Zeichentrickserie „The Venture Bros.“ die Firma „Conjectural Technologies“ anruft, spielt Dr. White GTA III.

Trennung mit HindernissenBearbeiten

In der Tragikomödie „Trennung mit Hindernissen“ spielt einer der Hauptcharaktere, Gary Grobowski, San Andreas auf der PlayStation 2.

TV TotalBearbeiten

In der „TV total“-Sendung vom 23. September 2013 (Folge 1925) erzählt Stefan Raab in Bezug auf die Bundestagswahl am Tag zuvor: „Ich hab das gestern überall verfolgt im Fernsehen: bei der ARD, am iPad, im ZDF, dann mitm Handy bei RTL und hab zur Entspannung nebenbei noch auf der PlayStation GTA V gespielt.“

Two and a half MenBearbeiten

In der „Two and a Half Men“-Folge „Hm, Fisch, den fress ich“ hält sich Jake für einen erfahrenen Autofahrer, da er zwei Jahre GTA 2 gespielt hat.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki