Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Angus Martin

11.994 Artikel in
diesem Wiki
Kommentare0
AngusMartin-TLAD.jpg

Angus Martin

Angus Martin (* 1975) ist ein Mitglied des Lost Motorcycle Club aus Grand Theft Auto IV: The Lost and Damned. Der körperlich behinderte Biker ist auf den Rollstuhl angewiesen und ist am Ende der Handlung eines der vier verbleibenden (handlungsrelevanten) Lost-Mitglieder.

Kurz bevor die vier verbleibenden Lost-Mitglieder Terry Thorpe, Johnny Klebitz, Clay Simons und Angus das Lost-Klubhaus niederbrennen, erwähnt er kurz, dass er sich die Behinderung bei einem Unfall mit einem Lastwagen zugezogen hat.

Man kann für Angus den Nebenjob Angus’ Bike Thefts erledigen.

Missionsauftritte

Trivia

Angus Martin.png

Artwork von Angus

  • Angus taucht nur in den Zwischensequenzen auf.
  • In Grand Theft Auto IV und den beiden Erweiterungen wird Angus nicht in der Polizeidatenbank geführt, obwohl er schon viele Straftaten begangen hat.
  • Das Artwork von Angus zeigt eine Uzi. Möglicherweise war die Maschinenpistole für das Spiel geplant gewesen oder es handelt sich um einen Fehler des Grafikers.
  • Angus ist das einzige Mitglied von The Lost, das nicht wieder in Grand Theft Auto V auftaucht, vermutlich ist er auf Grund seiner Behinderung in Liberty City geblieben.
  • Er hat Ähnlichkeit mit der 70 Jahre alten Figur Piney Winston aus „Sons of Anarchy“. Dieser ist ebenfalls behindert und zeitweise auf einen Rollstuhl angewiesen.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki