Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Ammu-Nation-Schießstand (SA)

Diskussion13
10.770 Artikel in
diesem Wiki
Ammu-Nation, Downtown Los Santos, SA

Laden in Downtown Los Santos

Hierbei handelt es sich um eine Challenge aus Grand Theft Auto: San Andreas. Schießstände existieren in sieben der insgesamt elf über ganz San Andreas verteilten Ammu-Nation-Filialen:

Nach Vollendung der Mission Doberman öffnen die Waffenläden ihre Pforten. Such einfach eine Filiale auf, geh rein und betritt den großen, roten Marker. Damit aktivierst du die Challenge.

Tipp: Die Teilnahme verdoppelt den Munitionsvorrat folgender Waffen: Abgesägte Schrotflinte, autom. Schrotflinte, Tec9, SMG und M4; dies selbst dann, wenn die Challenge sofort wieder abgebrochen wird. Jeder Start der Challenge führt jeweils zur weiteren Verdoppelung!

Aufgabe Bearbeiten

Du trittst gegen zwei Gegner an und musst diese NON STOP in 12 Durchgängen mit vier verschiedenen Waffen schlagen. Es gibt kein Zeit- oder Munitionslimit. Hier zählt einzig Schnelligkeit und Treffsicherheit! Die Runden 3 und 4 sind erst nach Freigabe von San Fierro bzw. Las Venturas verfügbar.

Waffen Bearbeiten

  • Runde 1: Drei Durchgänge mit der Pistole.
  • Runde 2: Drei Durchgänge mit der Micro SMG bzw. Micro Uzi.
  • Runde 3: Drei Durchgänge mit der Schrotflinte.
  • Runde 4: Drei Durchgänge mit dem AK-47.

Sollte CJ sich bereits einen hohen Waffen-Skill "erarbeitet" haben, feuert er in der ersten und zweiten Runde mit je zwei Waffen gleichzeitig, was ihn nahezu unschlagbar macht!

AN-SS

CJ, kurz bevor er anfängt zu schießen

Ablauf Bearbeiten

Zielscheibe, Ammu-Nation, SA

Eins der zu treffenden Ziele

Die Ziele, die es zu treffen gilt, sind bewegliche "Pappkameraden" in Form eines angreifenden Feindes. Jeder dieser Gegner besteht aus sieben Segmenten: Kopf, rechter Arm, linker Arm bzw. linke Schulter, rechter Oberkörper, linker Oberkörper, rechtes Bein und linkes Bein. Treffer zählen ausschließlich im Bereich der aufgedruckten roten Zielkreuze.

  • 1. Durchgang: Jeder Schütze (CJ und seine beiden namenlosen Gegner) bekommt sein "eigenes" Ziel. Dieses klappt in unterschiedlicher Entfernung aus der Decke des Schießstandes, zunächst sehr nah, dann weiter und schließlich sehr weit entfernt. Ist ein Ziel komplett zerschossen, taucht ein neues auf.
  • 2. Durchgang: Erneut erhält jeder Schütze ein eigenes Ziel, welches sich diesmal allerdings nach dem Herunterklappen langsam auf ihn zu bewegt. Ist es kaputt, erscheint ein neues.
  • 3. Durchgang: Es gibt diesmal nur ein einziges Ziel für alle Schützen, dass zunächst irgendwo aus der Decke klappt (nah, weiter oder sehr weit entfernt, rechts, links oder in der Mitte) und sich dann langsam seitwärts bewegt. Jeder Schütze muss nun - in Konkurrenz mit den anderen - möglichst viele der Segmente treffen bzw. zerschießen. Auch hier taucht ständig Nachschub auf.

Wertung Bearbeiten

Jedes zerschossene Segment der Pappkameraden-Ziele gibt einen Punkt. Wer bei einem Durchgang als erster 20 Punkte erreicht, gewinnt. Die Challenge gilt erst nach Abschluss des 12. Durchgangs als beendet. Sobald CJ von einem seiner Gegner geschlagen wird, hat er die Challenge verloren!

Tipp: Nicht wild drauf los schießen, sondern zügig und kontrolliert!

FehlerBearbeiten

1. Wenn man mit der AK-47 auf den Boden vor einem zielt und schießt, sieht man, dass die AK horizontal schießt, aber trotzdem trifft (?).

2. Wenn man die Challenge abbricht, hat man danach keine Schrottflinte mehr im Slot. (Falls vorhanden)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki