Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Ammu-Nation

Diskussion23
10.401 Artikel in
diesem Wiki
GTA Ammu-Nation
Der Laden, der bei der Zerschlagung des Kommunismus geholfen hat, hat einen Sonderschlussverkauf: 15 Prozent auf panzerbrechende Munition!
Fünftes RadHinzugefügt von Fünftes Rad

Ammu-Nation ist ein Waffengeschäft aus Grand Theft Auto III, Grand Theft Auto: Vice City, Grand Theft Auto: San Andreas, Grand Theft Auto Advance, Grand Theft Auto: Liberty City Stories, Grand Theft Auto: Vice City Stories, Grand Theft Auto IV, Grand Theft Auto: Chinatown Wars, Grand Theft Auto V und Grand Theft Auto Online , das es seit ca. den 1950er-Jahren gibt. Der Name ist ein Wortspiel aus „ammunition“ (dt. Munition) und „nation“ (dt. Nation) und basiert möglicherweise auf dem der Autohandelsgruppe „AutoNation“.

Kurioserweise variiert die Schreibweise des Geschäfts von Spiel zu Spiel. Unter anderem verwendete Schreibungen: AmmuNation, AmmuNition, Ammunition, Ammu Nation u.v.m.

In Grand Theft Auto IV existiert anstatt Ammu-Nation der Liberty City Gun Club, da Waffenhandel in der Stadt verboten wurde.

Das Vorhandensein derartiger Waffengeschäfte ist auf den zweiten Zusatzartikel zur Verfassung der USA zurückzuführen, der im Jahr 1791 verabschiedet wurde und in dem es heißt:

Da eine wohl organisierte Miliz für die Sicherheit eines freien Staates notwendig ist, darf das Recht des Volkes, Waffen zu besitzen und zu tragen, nicht beeinträchtigt werden.

Geschichte Bearbeiten

Ammu-Nation wurde 1962, 1978 bzw. irgendwann in den 1950er-Jahren gegründet. Filialen der Handelskette verbreiteten sich offenbar schnell, da bereits 1984 etliche Zweigstellen in Vice City existierten. 1992 befanden sich schließlich im gesamten Bundesstaat San Andreas Dutzende Läden.

Während Julio Ochoas Amtszeit in Liberty City wird der Waffenhandel verboten, womit auch Ammu-Nation-Filialen ihr Geschäft aufgeben mussten. Ochoa erhob selbst amerikaweit Anklage gegen sämtliche Ammu-Nation-Filialen.

Ammu-Nation-Icon, III – GTA III Bearbeiten

Ammu-Nation-Bild
Die Filiale auf Portland
ZaibatsuHinzugefügt von Zaibatsu

Die Geschäftsfiliale auf Portland Island im Jahr 2001 ist sehr klein und karg eingerichtet. Zwei Regale und eine Theke mit Schutzgitter, dahinter ein Verkäufer mit einer Schrotflinte. An den Schaufenstern steht „GUNS 4 FUN“. Hinter dem Geschäft ist ein kleiner Schießstand, der aber im Spiel keine Funktion erfüllt und es gibt auch nur eine marode Schießplatte. Das Sortiment ist recht klein gehalten.

Angebot Bearbeiten

Waffe Preis Verfügbar nach
Pistole 250 $ Pump-Action-Thriller
Uzi 800 $ Ciprianis Chauffeur

Die Filiale auf Staunton Island sieht im Groben genauso aus wie die auf Portland. Sie ist indes deutlich geräumiger und hat ein entsprechend erweitertes Sortiment.

Waffe Preis Verfügbar nach
Uzi 800 $ Ciprianis Chauffeur auf Portland
Granaten 2.000 $ Der letzte Wunsch
Schutzweste 3.000 $ Der letzte Wunsch
Scharfschützengewehr 10.000 $ Der letzte Wunsch
AK-47 3.000 $ Der letzte Wunsch

Weitere Waffen erhält man erst nach Das Waffenarsenal bei Phil Cassidys Armeebedarf im Norden von Staunton Island.

Ammu-Nation-Icon, VC – Vice City Bearbeiten

Einige Jahre zuvor (1986) waren die Filialen etwas großzügiger eingerichtet: So findet man eine amerikanische Flagge, Regale und Waffen an den Wänden. In der Downtown-Filiale gibt es einen Schießstand mit der Möglichkeit, eine Schießstand-Challenge zu starten. Bei Raub ertönt die Ladensirene. Es existieren drei Filialen mit unterschiedlichem Angebot.

Die beiden Filialen in Vice Beach sind ab Dunkle Gassen geöffnet.

Angebot Bearbeiten

  • Die Filiale in Ocean Beach von außen...
  • ...und Innen

In der Filiale in Ocean Beach:

Waffe Preis Munition
Colt .45 100 $ 68
MAC-10 300 $ 120
Flinte 500 $ 32
Ruger 1.000 $ 150
Schutzweste 200 $
Ammu-Nation, VC
Ammu-Nation im North-Point-Einkaufszentrum
ZaibatsuHinzugefügt von Zaibatsu

In der Filiale in Vice Point, im südwestlichen Erdgeschoss des North-Point-Einkaufszentrums:

Waffe Preis Munition
Colt .45 100 $ 68
Uzi 400 $ 120
Pump-Action-Schrotflinte 600 $ 20
Scharfschützengewehr 1.500 $ 40
Granaten 300 $ Acht
Schutzweste 200 $

In der Filiale in Downtown:

Waffe Preis Munition
Colt Python 2.000 $ 24
MP5 3.000 $ 120
SPAS-12 4.000 $ 28
M4 5.000 $ 150
PSG1 6.000 $ 28
Schutzweste 200 $

Phil’s Place bietet nach TNT-Whiskey ein zusätzliches Angebot, jedoch eher für den Anhänger von schweren Waffen.

San Andreas Bearbeiten

SA Ammu-Nation Verkäufer
Ammu-Nation-Verkäufer, San Andreas
Fünftes RadHinzugefügt von Fünftes Rad

Ammu-Nation ist nach der Mission Doberman zugänglich, man kann dann in den gelben Pfeil vor der Tür laufen und das Geschäft somit betreten. Im Laden laufen ein Vice-City-Werbespot von Ammu-Nation und ein anderer gesprochener Text vom regulären Ammu-Nation-Sprecher. Der Geschäftsraum sieht ziemlich füllig aus. Es existieren drei Varianten: kleine Filialen ohne Schießstand, große Filialen mit Schießstand sowie ein exklusiv anders eingerichteter Laden in El Quebrados, der ebenfalls über einen Schießstand verfügt.

Indem Carl Johnson eine große rote Markierung betritt (sofern vorhanden), startet er die Schießstand-Challenge. Man schießt gegen zwei andere Leute auf bewegliche Zielscheiben. Eine kleinere rote Markierung vor dem Tresen aktiviert beim Betreten den Verkäufer. Wesentliche Neuerung: Der Verkäufer holt per Animation die Waffe unterm Ladentisch hervor, legt sie auf den Tisch und gibt bei jedem Kauf einen Kommentar ab, wie: „If the cops ask, you didn’t get it here, right?“ (engl. für: „Wenn dich die Bullen fragen, du hast sie nicht von mir bekommen, okay?“). Die Waffenauswahl ist größer geworden, alle Läden haben grundsätzlich das gleiche Angebot. Der Verkäufer ist ein Patriot mit Hundemarken. Richtet man eine Waffe auf ihn oder feuert im Laden eine Waffe ab, versucht er sich per Doppelpistole zu verteidigen.

Ammu-Nation wirbt mit dem Spruch „The first choice in domestic ordinance“, auf Deutsch: Die erste Wahl in inländischer Verordnung.

Angebot Bearbeiten

Während die meisten Läden einheitliche Preise für die Waffen verlangen, fallen die Filialen in Bone County, Come-A-Lot und Old Venturas Strip aus dem Rahmen. Hier ist alles um 20 Prozent teurer (Preise in Spalte „Preis 2“). Die Spalte „Munition“ zeigt, wie viel Munition man pro Knopfdruck erhält. In allen Ammu-Nation-Läden gibt es an den Wänden und in den Regalen Waffen, die früher möglicherweise für San Andreas gedacht waren, darunter einige Revolver, eine AK-47u, eine M249SAW und eine Famas.

Waffe Preis Preis 2 Munition
9mm 200 $ 240 $ 30
9mm mit Schalldämpfer 600 $ 720 $ 15
Desert Eagle 1.200 $ 1.440 $ 15
Tec-9 300 $ 360 $ 60
Micro-SMG 500 $ 600 $ 60
Schrotflinte 600 $ 720 $ 15
Abgesägte Schrotflinte 800 $ 960 $ 12
SPAS-12 1.000 $ 1.200 $ 10
Granaten 300 $ 360 $ 5
Rucksackbomben 2.000 $ 2.400 $ 1
Schutzweste 200 $ 240 $
SMG 2.000 $ 2.400 $ 90
Unterhebelgewehr 1.000 $ 1.200 $ 20
Scharfschützengewehr 5.000 $ 6.000 $ 10
AK-47 3.500 $ 4.200 $ 120
M4 4.500 $ 5.400 $ 150

Filialen in Bearbeiten

Zielscheibe, Ammu-Nation, SA
Das zu treffende Ziel während der Schießstand-Challenge
ZaibatsuHinzugefügt von Zaibatsu
Filiale Schießstand
Angel Pine Nein
Bone County Nein
Blueberry Ja
Come-A-Lot Ja
Market Ja
El Quebrados Ja
Fort Carson Nein
Old Venturas Strip Ja
Ocean Flats Ja
Palomino Creek Ja
Willowfield Nein

Ansichten der Standorte Bearbeiten

  • Downtown Los Santos
  • Blueberry
  • Fort Carson
  • Come-A-Lot
  • Old Venturas Strip
  • Bone County
  • El Quebrados
  • Ocean Flats
  • Angel Pine
  • Willowfield
  • Palomino Creek

Ammu-Nation-Icon, A – Advance Bearbeiten

Ammu-Nation-Filiale A
Eine Filiale in Advance
Gta psp playerHinzugefügt von Gta psp player

In Grand Theft Auto Advance sind die Filialen erst ab der Mission Der Dealer zugänglich, jedoch können sie nicht betreten werden. Die Waffen werden über einen Auswahlbildschirm gekauft, dessen Angebot in jeder der insgesamt drei Filialen anders ist.

Angebot Bearbeiten

Waffe Preis
Baseballschläger 100 $
Katana 5.000 $
Pistole 250 $
Schrotflinte 1.000 $
Uzi 800 $
AK-47 3.000 $
Flammenwerfer 5.000 $
Molotow-Cocktails 2.000 $
Granaten 3.000 $
Raketenwerfer 10.000 $
Minigun 15.000 $
Schutzweste 3.000 $

Liberty City Stories Bearbeiten

Ammu-Nation
Ammu-Nation, Rotlichtbezirk
ZaibatsuHinzugefügt von Zaibatsu

Genau wie GTA III. Lediglich das Gitter, das den Verkäufer schützt, ist verschwunden. Kein Schießstand, keine Animationen, keine Werbungen bzw. Musik. Schießt man im Laden, erwidert der Verkäufer blitzschnell mit einer Schrotflinte das Feuer.

Angebot Bearbeiten

In der Portland-Filiale:

Waffe Preis Verfügbar nach
Pistole 240 $ Snuff-Movie
Micro-SMG 600 $ Die Razzia

In der Filiale auf Staunton Island:

Waffe Preis Verfügbar nach
AK-47 4.200 $ Mr. Leone und sein Chauffeur
Scharfschützengewehr 6.000 $ Mr. Leone und sein Chauffeur
Granaten 360 $ Mr. Leone und sein Chauffeur
Micro-SMG 600 $ Die Razzia auf Portland
Schutzweste 240 $ Mr. Leone und sein Chauffeur

Alternativ zu Ammu-Nation kann man sich nach „Glimm“-Zettel auch bei Phil Cassidy’s Fully Cocked Gun Shop mit schweren Waffen eindecken.

Vice City Stories Bearbeiten

Derek the Dodo, Vice City, VCS
Derek the Dodo
ZaibatsuHinzugefügt von Zaibatsu

Im Jahr 1984 existieren alle drei Ammu-Nation-Filialen bereits an den gleichen Stellen wie in GTA: Vice City. Die Einrichtung ist ähnlich, nur fehlt der große Schießstand in Downtown. Der Verkäufer ist der gleiche wie in den übrigen Läden der Stadt und zückt – kaum, dass man im Geschäft eine Waffe zieht – rasch seine Schrotflinte, um sich zu verteidigen. Sämtliche Preise werden deutlich ermäßigt, sobald man Phils Schießstand erfolgreich absolviert hat (Zahlen in Klammern). Im 84er Vice City wirbt Ammu-Nation mit „Derek the Dodo“ und preist damit den „Ammu-Nation Saturday Safety Fun“ an.

Angebot Bearbeiten

In der Filiale in Downtown:

Waffe Preis
Pistole 240 $ (180 $)
Scorpion 360 $ (270 $)
Micro-SMG 600 $ (450 $)
Granaten 360 $ (270 $)
Schrotflinte 1.000 $ (750 $)
Kugelsichere Weste 240 $ (180 $)

In der Filiale in Ocean Beach:

Waffe Preis
MP5 2.500 $ (1.875 $)
AK-47 4.200 $ (3.150 $)
SPAS-12 4.000 $ (3.000 $)
Scharfschützengewehr 6.000 $ (4.500 $)
Raketenwerfer 9.000 $ (6.750 $)
Schutzweste 240 $ (180 $)

In der Filiale in Vice Point, im südwestlichen Erdgeschoss des Vice-Point-Einkaufszentrums:

Waffe Preis
Equalizer 2.000 $ (1.500 $)
Sturmgewehr 5.400 $ (4.050 $)
Granaten 360 $ (270 $)
Laser-Präzisionsgewehr 8.000 $ (6.000 $)
Minigun – nach Farewell to Arms 15.000 $ (11.250 $)
Schutzweste 240 $ (180 $)

Außerdem gibt es mit Stonewall J’s noch einen weiteren Waffenladen, der allerdings keine wirkliche Konkurrenz darstellt, da er nur relativ schwache Waffen verkauft.

GTA IV Bearbeiten

Ammunation
Die Textur des Schilds
609NO$CENT!Hinzugefügt von 609NO$CENT!

Auf Grund eines Verbots hat Ammu-Nation im Liberty City des Jahres 2008 keine Niederlassungen, jedoch wird die Kette oft in den Medien erwähnt, außerdem liegen manchmal Dosen mit dem Ammu-Nation-Logo auf dem Boden herum und es laufen Passanten (unter anderem m_y_drug_01) mit Ammu-Nation-Shirts herum.

Es gibt jedoch in den Spieldateien Hinweise darauf, dass Ammu-Nation ursprünglich eine Filiale an der Jade Street zur Galveston Avenue betreiben sollte, in dem Gebäude mit dem Super Deli (intern: ch_ammunation_mh01).

Chinatown Wars Bearbeiten

Entführter AmmuNationVan
Ein entführter Ammu-Nation-Van
Fünftes RadHinzugefügt von Fünftes Rad

In Grand Theft Auto: Chinatown Wars gibt es keine Ammu-Nation-Filialen. Dafür kann man sich Waffen bei AmmuNation.net bestellen, die dann automatisch zum nächstgelegenen Versteck geliefert werden.

Eine erste Hinweis-Mail bekommt man nach The Wheelman, der eigentliche Bestellservice beginnt nach Pimp his Ride. Großkalibrigere Waffen erhält man, wenn man nach The Offshore Offload für 10.000 Dollar ein Upgrade macht (findet sich unter „Verschiedenes“ im Internet-Katalog).

Zeitgleich trifft man nach dieser Mission immer mal wieder auf in der Stadt herumfahrende Ammu-Nation-Vans, die man überfallen kann. Diese Waffenlaster müssen zunächst per Drive-by-Shooting zum Stehen gebracht werden. Dann muss der mit einer Schrotflinte bewaffnete Fahrer erschossen werden. Zu guter Letzt muss der Van zu einem abgelegenen Versteck gefahren werden. Hier wird er aufgeschweißt (per Touch-Pen) und entladen (eine Waffe gratis).

Waffenbestellung Bearbeiten

Die Waffen können über das Internet bestellt werden.

Siehe HauptartikelAmmunation.net

Fuhrpark Bearbeiten

GTA VBearbeiten

In GTA V gibt es Ammu-Nation erneut. Erstmals seit Vice City Stories gibt es wieder Schießstände („Gun Clubs“).

Filialen Bearbeiten

Los Santos Bearbeiten

Blaine County Bearbeiten

SortimentBearbeiten

Waffe Preis (in $) Beschreibung
Messer 100 Eine beidseitig geschliffene, 18 cm lange Carbonstahlklinge mit gezähntem Messerrücken für verbesserte Stich- und Stoßeigenschaften
Schlagstock 100 ...
Elektroschocker 100 Betäubt den Gegner, 4 Sekunden Nachladezeit
AP-Pistole ... Vollautomatische Pistole
Gefechtspistole ... ...
Pistole 350 Standard-Handfeuerwaffe, eine Pistole im Kaliber .45. Das Magazin fasst serienmäßig 12 Patronen, kann aber auf 16 Schuss vergrößert werden.
Tränengas ... ...
Granate 150 Standard-Splittergranate. Sicherungsstift ziehen, Granate werfen und in Deckung gehen. Ideal, um eng zusammengedrängte Gegner zu bekämpfen.
Haftbombe 450 Kleine Sprengsätze aus Plastiksprengstoff, welche man manuell zünden kann
Kanister 100 Kanister, gefüllt mit brennbarer Flüssigkeit, wahrscheinlich Benzin; hinterlässt eine Spur, welche man mit einer Handfeuerwaffe entzünden kann
Extraleichte kugelsichere Weste 500 Diese Schutzweste bietet guten Schutz vor kleinkalibrigen Handfeuerwaffen und ist zudem sehr leicht und unauffällig.
Leichte kugelsichere Weste 1000 Diese leichte Schutzweste bietet den Komfort und die Bewegungsfreiheit einer weichen Weste, sie kann aber durch hartballistische Einlagen verstärkt werden.
Standard kugelsichere Weste 1500 Diese Schutzweste hat vorne und hinten hartballistische Einlagen und kann zusätzlich an der Seite mit weichen Einlagen verstärkt werden, sodass sie guten Schutz vor Handfeuerwaffen und Gewehren bietet.

GalerieBearbeiten

Ammu-Nation-Plakat Bearbeiten

Gorbatschow-Reagan-Plakat
Das Plakat
ZaibatsuHinzugefügt von Zaibatsu

Hinter den Wänden der Ammu-Nation-Filiale in Downtown Vice City verbirgt sich ein Plakat, das zwei Personen zeigt: Michail Gorbatschow und Ronald Reagan. Letzterer hat Gorbatschow auf einem Plakat vor sich, das eine Art Zielscheibe darstellen soll. Auf dieser sind einige Einschusslöcher zu finden. Daneben ein grinsender Reagan, der eine Desert Eagle in der Hand hält, in die Kamera schaut und den Daumen aufgestellt hat.

Ammu-Nation-Verkäufer Bearbeiten

Für die Sprüche, die den Verkäufern bei Ammu-Nation über die Lippen gehen, siehe Ammu-Nation-Dialoge.

Werbespots Bearbeiten

Vice City Bearbeiten

Dieser Werbespot wurde ursprünglich für GTA III vorgesehen: vor dessen Veröffentlichung erschien die Werbung auf der offiziellen GTA-III-Website im Ammu-Nation-Abschnitt, jedoch anders betont und mit leicht verändertem Text: statt Australien wird Saddam Hussein „in den Arsch getreten“ und zusätzlich zu „Die rote Flut“ wird „Der Staatsfeind Nr. 1“ gezeigt.

  • Sprecher[1]: Der Laden, der den Kampf gegen den Kommunismus anführt, hat einen Sonderschlussverlauf! Ammu-Nation hat eine große Auswahl an Friedensstiftern. Besuchen Sie Ammu-Nation an Bürgerwehr-Montagen und nutzen Sie Ihr verfassungsgemäßes Recht, eine Waffe zu tragen, aus und sparen Sie zehn Prozent beim Kauf von Panzergranaten. Wir sind die einzige Waffenhandlung, die Sie’s ausprobieren lässt, bevor Sie’s kaufen. Brauchen Sie Panzerabwehrraketen? Wir haben sie! Flammenwerfer? Oh, ja! Kein Geld? Kein Problem! Null Prozent effektiver Zins 90 Tage nach dem Kauf. Jetzt schießen, später zahlen. Wenn es bei uns eine Warteschlange gibt, schießen Sie ein paar Runden auf unserem Ammu-Nation-Schießstand auf Gesichter böser Kommunisten! Registrieren Sie sich bei Ammu-Nation, um eine Fliegerabwehrkanone zu gewinnen, mit der wir damals Australien in den Arsch getreten haben! Dieses Wochenende findet das Ammu-Nation-Film-Festival statt, wo wir bei freiem Eintritt die Dokumentation „Die rote Flut“ ausstrahlen! Ammu-Nation – Protecting your Rights!

San Andreas Bearbeiten

Ammu-Nation-Karte, VCS
Ammu-Nation-Filialen
ZaibatsuHinzugefügt von Zaibatsu

(Glas zerbricht)

  • Frau (panisch): Meine Familie! Er hat ’ne Waffe!
  • Sprecher 1: Jemand bricht in Ihr Haus ein. Was tun Sie? Den Notruf wählen? Die Polizei braucht durchschnittlich 35 Minuten, um auf einen Notruf zu reagieren. In dieser Zeit kann ein Einbrecher Ihre Frau vergewaltigen, eine Zigarette rauchen, sich umdrehen und es ein zweites Mal tun. Lassen Sie es so weit gar nicht erst kommen. Es ist Ihre Pflicht, Ihre Familie zu beschützen. Tun Sie es – auf die patriotische Art.

(Schuss und Explosion, Marinemusik spielt im Hintergrund)

  • Sprecher 2[1]: Genau! Ammu-Nation hat sämtliche Ausrüstung, die Sie brauchen, um Ihre Familie vor dem Bösen der liberalen Gesellschaft zu schützen. Fest montierte und geschulterte Maschinenpistolen. Mörser. Boden-Luft-Raketen und alle möglichen Wärmesuchraketen. Und jetzt gerade zum Verkauf, um den Golfkrieg zu feiern: pinkfarbene und blaue Leuchtspurgeschosse, damit Sie Ihre Familie auch während der Dunkelheit beschützen können. Starten Sie richtig in die Woche am „Retten Sie meinen Montag“ mit 50 Prozent auf zum Krüppel machende, beschießende und tötende Landminen. Haben Sie das Golfkrieg-Syndrom? Sparen Sie zehn Dollar auf alle Maschinenpistolen-Vermietungen. Hey, wenn Sie Ihre Familie lieben, beweisen Sie es – mit einer Waffe. Ammu-Nation – Protecting your Rights!

(Explosion)

Liberty City Stories 1 Bearbeiten

Ammu-Nation-Anzeige, LCS
Die 2000-Wende rückt immer näher! Sind darauf vorbereitet?
ZaibatsuHinzugefügt von Zaibatsu
  • Sprecher[1]: Achtung: Das Jahr 2000 rückt immer näher. Wird es den Untergang der Zivilisation markieren oder einen Neuanfang mit sich bringen? Um sich auf das Schlimmste vorzubereiten, müssen Sie nur eins tun... Registrieren Sie sich auf Ammu-Nation.net! Die freundliche Waffenhandlung ist auch in Ihrer Nähe und hat jetzt eine eigene Seite... im Internet! Wenn Sie noch kein Internet haben, gehören Sie auf der Stelle erschossen. Hier bestellen Sie Schutzeinrichtungen in Sekunden. Das Internet lässt sich gut mit einer Waffe vergleichen: Zielen, drücken und sich in die Hose scheißen, während man auf die Cops wartet. Schwere Artillerie nur ein paar Blocks von Ihnen entfernt. Zeigen Sie der nach Blut lechzenden Bande, dass Sie’s ernst meinen. Mit leicht bedienbaren Minenfeldern für Zuhause, die sogar ein Baby bedienen kann. Das Jahr 2000 rückt immer näher, bereiten Sie sich lieber gut darauf vor. Da draußen ist die Hölle los und wir haben passend dazu Totschläger, haufenweise Waffen und einen Eimer voll Angst. Registrieren Sie sich noch heute auf Ammu-Nation.net. Protecting your Rights online!

Liberty City Stories 2 Bearbeiten

Ammu-Nation-Plakat 2, LCS
Kein Schuss in den Ofen – Ammu-Nation
ZaibatsuHinzugefügt von Zaibatsu
  • Sprecher[1]: Zu fett und faul zum Kaufen einer Panzerfaust? Registrieren Sie sich jetzt und wir liefern Ihnen morgen früh eine nach Hause. Registrieren Sie sich auf Ammu-Nation.net. Holen Sie sich unsere Bewegungssplitterbomben und unseren zerstörerischen, automatisch schießenden Geschützturm, der in einem 284-Teile-Montage-Set angeliefert wird. Ammu-Nation.net hat auch Generatoren im Sortiment, damit Ihr Kühlschrank während einer lang anhaltenden Apokalypse Ihr Bier kalt hält. Brauchen Sie’s schnell? Nur die Stärksten werden mit unserem Alles-in-einem-2000-Set überleben. Inhalt: Ein Sattelschlepper voll mit Logger Beer, Redwood Cigarettes und genug Feuerkraft und Munition, um ein kleines Land platt zu machen. Scheiße, Mann! Das Jahr 2000 kommt immer näher und Sie sollten sich gut darauf vorbereiten. Registrieren Sie sich jetzt auf Ammu-Nation.net. Protecting your Rights, online!

Vice City Stories 1 Bearbeiten

Ammu-Nation-Plakat, VC
Amerikas Nummer 1 in häuslicher Artillerie
ZaibatsuHinzugefügt von Zaibatsu
  • Sprecher[1]: Hey Kinder! Statt samstags öde Zeichentrickserien anzuschauen, in denen Aliens bekämpft werden, solltest du lieber selbst Jagd auf echte, illegale Ausländer machen. Komm zu Ammu-Nation und erlebe mit Derek dem Dodo eine Samstagssicherheitsstunde!
  • Kinder: Yeah!
  • Derek: Hi Kinder. Ich bin Derek der Dodo. Heute bringe ich euch bei, wie man sicher mit Waffen umgeht. Lustig, oder?
  • Kinder: Yeah!
  • Derek: Waffen können sehr gefährlich sein. Vor allem für Kleinkinder, die nicht gerne angeschossen werden, oder für Vögel auf abgelegenen Inseln, die dachten, die Seeleute kämen in Frieden, aber das ist eine andere Geschichte.
  • Frau: Derek bringt euch bei, wie ihr euch verhalten müsst, wenn ihr eine Waffe im Haus findet.
  • Derek: Was machen wir zuerst?
  • Kinder: Wir nehmen sie in die Hand!
  • Derek: Zweitens?
  • Kinder: Wir überprüfen, ob sie geladen ist!
  • Derek: Genau, denn wir wollen ja keine bösen Unfälle. Also in den Lauf gucken und...
  • Kinder: ...abdrücken!

(Schuss)

  • Kinder: Au!
  • Derek: Ja Henry, du hast eine Schweinerei veranstaltet. Geht als Nächstes der Seriennummer nach und sieh zu, dass dich keiner mehr mit der Waffe in Verbindung bringen kann.
  • Kinder (klatschen): Yeah!
  • Sprecher: Ammu-Nation und Derek der Dodo bringen dir und Amerika seit über 30 Jahren alles über den richtigen Umgang mit Waffen bei. Ammu-Nation – Protecting your Kids’ Rights!
  • Kinder: Ammu-Nation!

Vice City Stories 2 Bearbeiten

  • Sprecher[1]: Hey Kinder! Schaltet samstagmorgens die Fernseher aus und erlebt bei Ammu-Nation mit Derek dem Dodo eine Samstagssicherheitsstunde!
  • Derek: Hey Kinder!
  • Kinder: Yeah!
  • Derek: Seht ihr, Kinder? Nicht Waffen sind das Problem, sondern Waffengegner.
  • Kinder: Ja, linker Abschaum!
  • Derek: Echte Männer besitzen nicht nur eine Waffe, sondern fünf und mehr. Sorgt dafür, dass auch euer Daddy ein echter Mann ist.
  • Mädchen: Hi Derek! Ich hab dich lieb!
  • Derek: Oh, das ist aber süß. Ich hab dich auch lieb. Was willst du wissen?
  • Mädchen: Äh, wenn ich zu Hause eine Waffe finde, soll ich dann in den Lauf gucken und abdrücken?
  • Derek: Ja, Kleines, probier’s mal.
  • Mädchen: So?

(Schuss)

  • Derek und Kinder: Oh!
  • Derek: Seht ihr? Mädchen sind dumm. Beim Überprüfen, ob eine Waffe geladen ist, solltet ihr den Lauf immer vom Körper weghalten. Auf einen Immigranten oder einen Bankangestellten.
  • Kinder: Yeah!
  • Sprecher: Ammu-Nation und Derek der Dodo bringen dir und Amerika seit über 30 Jahren alles über den richtigen Umgang mit Waffen bei. Ammu-Nation – Protecting your Kids’ Rights!
  • Kinder: Ammu-Nation!

Logo-Galerie Bearbeiten

WerbespotBearbeiten

Fußnoten Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 Synchronstimme: Ron Reeve

Weblinks Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki