Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Altona Avenue

Kommentare0
10.924 Artikel in
diesem Wiki
Altona-avenue-01

Die Altona Avenue in Bohan

Altona-avenue-02

Ein Mitglied des Lost MC auf dem Heimweg

Die Altona Avenue ist eine Straße aus Grand Theft Auto IV und Grand Theft Auto: Chinatown Wars, die sich im Norden von Bohan, in Northern Gardens, befindet. Sie ist nach dem Altona-Gefängnis in New York benannt und verläuft von Nord nach Süd zwischen der Planche und der Bronco Street. Die einzige abgehende Straße stellt die Flanger Street dar. Über Schleichwege lässt sich von hier aus auch die Coxsack Avenue erreichen.

Besonderheiten Bearbeiten

Die Altona Avenue ist ein ärmliches Wohngebiet ohne städtebauliche Highlights, nicht gerade das, was man eine Touristenattraktion nennen könnte. Die Tempo-30-Zone kann man getrost ignorieren, hier macht das LCPD garantiert keine Verkehrskontrollen. Bohan hat schon bessere Zeiten gesehen, das sieht man an allen Ecken und Enden. Wenigstens scheint ein Supermarkt in der Nähe zu sein, es stehen überraschend viele Einkaufswagen auf dem Bürgersteig und auch sonst einiger Sperrmüll. Obwohl die Prostitution in Bohan normalerweise an allen Ecken und Enden blüht, trifft man in der Altona Avenue keine käuflichen Frauen an, dabei ist der Triangle Club ganz in der Nähe.

Straßen in Northern Gardens
Altona Avenue | Bronco Street | Caterpillar Street | Coxsack Avenue | Flanger Street | Leavenworth Avenue | Northern Expressway | Planche Street

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki