Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Algonquin Bridge

Diskussion2
10.820 Artikel in
diesem Wiki
Algonquin Bridge Large

Die Algonquin Bridge im besten Fotolicht

Algonquin Bridge 2

Das Unterdeck mit den U-Bahn-Gleisen

Die Algonquin Bridge (dt.: Algonquin-Brücke) existiert in Grand Theft Auto IV sowie Grand Theft Auto: Chinatown Wars und verbindet Algonquin mit Broker.

Sie ist an die Manhattan Bridge in New York City angelehnt. Dafür sprechen der Name und die U-Bahn-Schienen im „Untergeschoss“. Die Lage über Colony Island erinnert auch an die New Yorker Queensboro Bridge.

Die Brücke dient als Verkehrsweg für Landfahrzeuge. An der Westseite der Brücke verläuft eine Seilbahn, mit der man über den Humboldt River nach Colony Island fahren kann. Die Stationen befinden sich unterhalb der Überführung.

Unter dem Verkehrsweg sind auf jeder Seite zwei Hochbahnschienen der Linien 3, 8, A und J. In der Mitte der Brücke befindet sich ein Gehweg, der über Treppen am Festland erreicht werden kann. Ursprünglich sollte es noch eine U-Bahn-Station an dieser Brücke geben, wahrscheinlich am östlichen Ende der Brücke.

Brücken in Grand Theft Auto IV und Chinatown Wars
Algonquin Bridge | Broker Bridge | Dukes Bay Bridge | East Borough Bridge | Hickey Bridge | Leaper’s Bridge | Northern Expressway Bridge | Northwood Heights Bridge

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki