FANDOM


Alamosee, Blaine County

Der Alamosee auf der Karte

Der Alamosee (engl. Alamo Sea; dt. Pappelsee; auch Alamos Sea) ist ein Salzsee aus Grand Theft Auto V, der sich zentral in Blaine County, San Andreas befindet. Er ist Teil der Sandy-Shores-Beach-Front-Recreation-Area-Strandpromenade.

Beschreibung

Alamosee-Ansichtskarten

Ansichtskarten des Alamosees

Der Alamosee ist der größte Binnensee des Festlandes. Seine beiden Abflüsse sind der Zancudo River und der Cassidy Creek. Zuflüsse zum See sind kleinere Quellen auf dem Mount Chiliad und einige Abflüsse von Feldern aus Grapeseed. Der Alamosee grenzt im Norden an den Mount Chiliad, im Nordosten an Grapeseed, im Westen an Stab City und im Süden an Sandy Shores.

Südöstlich des Alamosees gibt es einen kleinen, unbenannten See. Da der kleine See auf der Karte auf der Aussichtsplattform oberhalb des Hippie-Camps nicht existiert, liegt es nahe, das der kleine See ursprünglich Teil des Alamosees war, aber dieser mit der Zeit schrumpfte und diesen kleinen Binnensee übrig ließ.

Das Gewässer wird als „stinkende und versalzene Oase in der Wüste“ beschrieben, dessen Wasser „sich in Sekunden durch die Eingeweide brennt“. Er soll für den Fischfang ungeeignet sein. Trotz allem kann sich der Spieler gefahrenlos in dem Wasser aufhalten. Die Ufer sind von Abfall, Geröll und toten Fischen gesäumt.

Weazel News zufolge hätten die Hipster den Alamosee für sich entdeckt. Weil ihnen aber schnell langweilig wurde und sich nicht an das hiesige Leben anpassen wollten, begannen sie, Drogen zu nehmen.

Einfluss

AlamoSeeSonneuntergang

Der Alamosee im Sonnenuntergang

Der Alamosee basiert auf dem Saltonsee in Südkalifornien. Er ist nach dem Alamo River benannt, der in den Saltonsee mündet.

Wie der Alamosee ist der Saltonsee verseucht und an den Küsten schwimmen Fischskelette. Allerdings wird der Saltonsee nicht von Rednecks bewohnt, im Gegenteil: Das Coachella Valley wird als schwulenfreundlichster Ort Amerikas beworben.

Missionsauftritte

Grand Theft Auto V

Grand Theft Auto Online

Trivia

Alamosee-Ansichtskarte

Ansichtskarte: „Herzlich willkommen am Alamosee – ‚luxuriöses Wohnen am See‘“

  • Der Alamosee ist 1,5 Quadratkilometer groß, was ihn zum größten See der Grand-Theft-Auto-Serie macht.
  • Die Küstenlinie liegt 30 Meter über dem Meeresspiegel. Er ist den Gezeiten ausgesetzt, das heißt, je nach Tageszeit herrscht Ebbe oder Flut.
  • Der tiefste Punkt befindet sich ca. 250 Meter nördlich von Stab City in 45,3 Metern.
  • Das Wrack des verunglückten Frachtflugzeugs liegt im Alamosee. Da es Waffen geladen hatte, liegen einige in den Trümmern am Meeresgrund.
  • In der Beta-Fassung des Spiels gab es den Alamosee noch nicht.
  • Der Alamosee ist auf dem Bildschirm vieler Navigationssysteme von Wasserfahrzeugen abgebildet.

Fahrzeuge

Waffen

Gewässer in Los Santos und Blaine County
Alamosee | Cassidy Creek | Lago Zancudo | Lake Vinewood | Land-Act-Stausee | Los Santos Bay | Zancudo River

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.