Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Adder (V)

11.544 Artikel in
diesem Wiki
Kommentare7
Truffade Adder
Adder V
Der Adder in GTA V (2013)
Kategorie Sportwagen
Bauart zweitüriges Coupé
Sitzplätze 2 (Fahrer und Beifahrer)
Vorbild Bugatti Veyron 16.4 Super Sport und/oder Bugatti SuperVeyron
Details
Hersteller Truffade
Wert 1.000.000 Dollar
Techn. Daten Höchstgeschw.: 402 km/h

0 auf 100 km/h: 3,0 Sekunden
Antrieb: Allrad
Getriebe: Sieben-Gang-Halbautomatik
Gewicht: 1.880 kg
Motortyp: Quad Turbo W16

Der Adder (dt. Kreuzotter, Natter oder Viper) ist ein Supersportwagen aus Grand Theft Auto V, der auf dem Bugatti Veyron 16.4 Super Sport basiert und von Truffade hergestellt wird.


Fahrbericht Bearbeiten

Mit einer Spitzengeschwindigkeit von nominell über 400 km/h ist der Adder das schnellste Fahrzeug im Spiel. Mit dem Preis von einer Million Dollar ist er jedoch zusammen mit dem Stinger nur das zweitteuerste Auto, das teuerste ist mit zehn Millionen der Z-Type.

Wer sich den Wagen leisten kann, hat in jedem Fall etwas zum Angeben. Jedoch ist die Performance durchaus zwiegespalten. Während Beschleunigung und Höchstgeschwindigkeit Weltklasse sind, ist das Handling des Adder in seinem Zwiespalt zwischen enormer Direktheit und Tendenz zum schnurgeraden Untersteuern (aus Gewichtsgründen) gerade bei Höchstgeschwindigkeiten ein ständiges latentes Gefahrenpotenzial – zumal die Bremsen, obwohl fest zupackend, bei Weitem nicht immer ausreichen, um die Reaktionsgeschwindigkeit des Fahrers zu kompensieren.

Langsam und vorsichtig zu fahren ist mit dem Adder zwar möglich, aber nicht gerade einfach, da schon ein Zucken am Gashebel ausreicht, um die Rakete auf Touren zu bringen – und die breite Karosserie passt dummerweise auch nicht durch jede Lücke. Richtig ausfahren kann man den Truffade Adder eigentlich nur auf den Runways des Flughafens, denn selbst auf den Autobahnen von San Andreas stößt man schnell an die Grenzen des Handlings – und der Bodenhaftung.

Statistik im Social ClubBearbeiten

Blanko herstellerlogos gtav truffade Truffade Adder
Icon SC Tempo Tempo
85%  
Icon SC Beschleunigung Beschleunigung
79%  
Icon SC Bremsleistung Bremsleistung
33%  
Icon SC Traktion Traktion
75%  


Beschreibung auf Legendary Motorsport Bearbeiten

Wären Autos Pornofilme, ginge dieses hier als ultimatives DVDA-Sahnestück durch. Geben Sie den Liberalen etwas, wogegen es sich wirklich zu protestieren lohnt – das umweltschädlichste Auto auf diesem Planeten! Der monströse Acht-Liter-Motor der Adder verbrennt Benzin schneller als ein Großbrand in einer Raffinerie, lässt die Tachonadel dafür aber über die 400-km/h-Marke schießen – das perfekte Allzweck-Stadtauto für die geschäftige Metropole von heute.

Fundorte Bearbeiten

  1. Der Adder kann auf der Internetseite von Legendary Motorsport für 1.000.000 Dollar erworben werden. Danach erscheint er in der persönlichen Garage des Charakters, der ihn gekauft hat.
  2. In einer Parkbucht nahe der silbernen Pferdestatue, Portola Drive, Rockford Hills, Los Santos
  3. Wenn man von einem anderen Charakter zu Franklin wechselt, kann es sein, dass dieser gerade in der Innenstadt, Los Santos im Stau steht. Rechts neben ihm steht dann ein Adder.
  4. Bei dem Straßenrennen South Los Santos. Einige Frauen stehen um ihn herum und bewundern ihn.
  5. Devin Westons Adder steht nach der Mission Blitzaktion vor seinem Haus, jedoch ist es nicht möglich, ihn zu stehlen. In der Mission Gegen das Gesetz ist dies jedoch möglich.(Nach der Mission Blitzaktion, die erste Mission bei Devin Weston. Der Adder und viele andere Fahrzeuge stehen auf dem Baugelände, schießt man in die Nähe der Autos so wird angezeigt das die Mission unterbrochen wurde, der Adder bleibt im Gegensatz zu den anderen Autos stehen und man kann sich ihn ganz entspannt hohlen und die Mission später starten)
  6. Während der Mission Träger auf dem Anhänger vom Packer

Trivia Bearbeiten

  • Der voreingestellte Radiosender ist FlyLo FM.
  • Der Wagen hieß laut den Spieldateien ursprünglich „Venem“, das ist katalanisch für „wir verkaufen“.
  • Der Adder, der in der Parkbucht auf dem Portola Drive in Rockford Hills aufzufinden ist, basiert auf einem realen Vorbild. Als Vorlage diente hierbei der Rodeo Drive in Los Angeles, dort steht ein Bugatti Veyron vor einer Modeboutique, deren Besitzer vor einiger Zeit verstorben ist. Der Bugatti wird allerdings noch von seinem Sohn bewegt. (Quelle: Businessinsider.com)
  • Obwohl der Wagen Allradantrieb hat, besitzt er kein Frontdifferenzial.

Galerie Bearbeiten

  • Der Adder in der Front- und Seitenansicht
  • Heck- und Seitenansicht
  • Ein getunter Adder
  • Adder im Social Club
  • Textur der Aufschriften und Bildmarken

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über Adder (V)

  • Reifenqualm!

    26 Nachrichten
    • Sorry, hatte es auf Englisch eingestellt :X
    • Der GT-R ist das sportwagenartige Inzestkind eines großartigen, klassischen Tuners :3

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki