Wikia

Grand Theft Auto Wiki

A Dish served cold

Diskussion3
10.827 Artikel in
diesem Wiki
A Dish served cold
5191-gta-iv-a-dish-served-cold
Russische Wachposten vor der Platypus
GTA-Teil Grand Theft Auto IV
Originaltitel A Dish Served Cold
Übersetzung Rache serviert man am besten kalt, eine Anspielung auf Star Trek
Auftraggeber Jimmy Pegorino
Annahmestelle Honkers, Alderney
Belohnung(-en) Keine

A Dish served cold ist eine Mission von Jimmy Pegorino aus Grand Theft Auto IV.

Mission Bearbeiten

Falls man sich nicht für das Geld, sondern für Rache entschieden habt, muss man zur Platypus fahren, dem Schiff mit dem man in Liberty City angekommen ist. Man sollte auf jeden Fall darauf achten, dass man eine volle kugelsichere Weste trägt, und man nimmt sich am besten Granaten und ordentlich Munition für eine starke Waffe (z.B. für die Karabiner) mit. Dimitri Rascalov verfrachtet Kisten mithilfe seiner Mafiosi auf das Schiff. Schleicht euch an und versucht anfangs alle Personen, die ihr ins Visier kriegt, mit dem Scharfschützengewehr zu töten. Begebt euch dann an Bord und sucht sofort Deckung hinter den Kisten rechts von euch.

Je weiter man auf dem Schiff kommt, desto mehr Feinde erwarten einen, man sollte also nicht blind ins Feuer rennen. Hat man das Deck geräumt, muss man durch die offene Tür in die Kombüse. Man geht in Deckung und erledigt hier ebenfalls die Gegner (am besten mit Granaten). Falls man ihn braucht, nimmt man sich den Verbandskasten. Lauft die Treppen nach oben und tötet auch dort alle Feinde. In dem Räumen gibt es Munition und eine kugelsichere Weste.

Nun geht man auf die Brücke, tötet den dortigen Feind und betätigt den Hebel um zwei Luken des Frachtraums zu öffnen. Anschließend geht man raus und begibt sich nach unten aufs Deck. Vorsicht! Es sind wieder neue Feinde an Deck. Hat man diese platt gemacht, kommt nun der finale Teil. Man klettert durch die von euch geöffnete Luke auf das Regal und springt nach unten. Nun sucht man schnell Deckung und schießt auf die anrückenden Männer, die Dimitri schickt.

Hat man alle Männer von Dimitri abgefertigt, muss man Dimitri näher kommen. Sofort fängt eine kleine Sequenz an. Ist diese vorbei, erscheint Dimitri vor einem, den man nun töten muss. Hat man endlich mit Dimitri abgerechnet, muss man nur noch das Schiff durch die Frachtgänge verlassen und die Mission ist geschafft.

Missionsende Bearbeiten

Die Mission ist fehlgeschlagen, wenn man es nicht schafft, Dimitri zu töten oder man stirbt.

Video-Anleitung Bearbeiten

miniatur|center|300px

Bilder Bearbeiten

Fortsetzung Bearbeiten

Mr. and Mrs. Bellic Bearbeiten

Grand-Theft-Auto-IV-Missionsübersicht

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki