Wikia

Grand Theft Auto Wiki

AM Petroleum Company

Kommentare0
10.931 Artikel in
diesem Wiki
AM-Petroleum-Logo

Das AM-Logo

Die AM Petroleum Company (auch AMCO) ist eine Erdölgesellschaft aus Grand Theft Auto III, Grand Theft Auto: Vice City und Grand Theft Auto: Liberty City Stories.

Informationen Bearbeiten

Es gibt eine kleine Niederlassung in Trenton auf Portland, die allerdings keine große Funktion haben kann bei der Größe. Man findet sie gegenüber von Joeys Werkstatt.

In GTA III kann man hinter einem Zaun auf der Südostseite – auf dem Gelände des Burke-Nebengebäudes – eine Schutzweste finden. Auf einer Grünfläche der Südwestseite ist das Päckchen Nr. 28 versteckt.

Des Weiteren hat AM noch eine Tankstelle in Harwood, im Norden Portlands, bei der man allerdings nicht tanken kann. Hier liegt in GTA III das versteckte Päckchen Nr. 3 auf dem Dach des Shops und neben der nördlichen Zufahrt findet sich ein Herz-Item. In LCS ist ein Päckchen auf der Überdachung der Tanksäulen versteckt. Am Werbeturm der Tanke finden sich einige Unternehmen-Logos wieder, wobei die Funktion der Firmen unbekannt ist. Die Firmen sind FunCola, Gasoline, ITE, Gre²n, oK, Squid, SUMO, Super ’74, Taiko und ZIP

Im Stadtteil Torrington auf Staunton Island steht das AM-Hauptquartier, das ziemlich groß ist. Unter dem Gebäude befindet sich eine Tiefgarage (in dem in GTA III das Päckchen 60 versteckt ist) und an der Südwestseite gibt es eine Treppe, über die man bis zu einer Dachterrasse gelangt (hier liegt in GTA III das Päckchen 59).

Einen dritten Firmensitz hat AM in Pike Creek auf Shoreside Vale. Die Firma spielt in der Storyline beider Teile keine wirkliche Rolle, nur in den GTA-III-Missionen Bodyguard-Action und Lockvogel kommt der Filiale in Pike Creek bzw. ihrer Garage eine gewisse Bedeutung zu.

In LCS schaffen drei Mafiosi es in der Mission Eingekesselt nicht, den Shop bei der Tankstelle auszurauben und werden von der Polizei eingekreist. Toni Cipriani muss die Angelegenheit im Auftrag von Vincenzo Cilli auslöffeln.

Einen Hinweis darauf, dass das Unternehmen auch über Liberty hinaus aktiv ist, liefert die Notiz „Liberty City Office“, die auf den AM-Schildern nachzulesen ist.

In Grand Theft Auto: Vice City existieren zwar keine Niederlassungen, dafür findet man aber Werbung auf dem Hotring Racer.

GTA III, 2001 Bearbeiten

Fuhrpark Bearbeiten

AM-Gebäude, Trenton Bearbeiten

AM-Tankstelle, Harwood Bearbeiten

AM-Hauptquartier, Torrington Bearbeiten

Sonstiges Bearbeiten

AM-Gebäude, Trenton Bearbeiten

AM-Tankstelle, Harwood Bearbeiten

AM-Hauptquartier, Torrington Bearbeiten

GTA LCS, 1998 Bearbeiten

Fuhrpark Bearbeiten

AM-Gebäude, Trenton Bearbeiten

AM-Tankstelle, Harwood Bearbeiten

AM-Hauptquartier, Torrington Bearbeiten

Sonstiges Bearbeiten

AM-Gebäude, Trenton Bearbeiten

AM-Tankstelle, Harwood Bearbeiten

AM-Hauptquartier, Torrington Bearbeiten

AM-Gebäude, Pike Creek Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

Bilder Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki