Wikia

Grand Theft Auto Wiki

„Big Ear“-Radioteleskop

Diskussion10
10.401 Artikel in
diesem Wiki

Weitergeleitet von 'Big Ear' Radioteleskop

Gallery5oo
Das gesamte Areal
AldeaMalvadaHinzugefügt von AldeaMalvada

Das „Big Ear“-Radioteleskop (engl. „Big Ear“ Radio Telescope und Big Ear; auch Großer Lauscher genannt, dt. Großes Ohr) ist ein Messgerät zur Betrachtung astronomischer Objekte aus Grand Theft Auto: San Andreas. Es befindet sich im Westen von Bone County, gleich nördlich von Fort Carson, nicht unweit vom Sperrgebiet entfernt. Interessant ist die Form des Geländes aus dem All betrachtet: Es erinnert stark an eine Ohrmuschel.

Das Radioteleskop ist eine riesige Satellitenschüssel, an deren Fuß noch einige kleine Gebäude stehen, die vermutlich als Unterkunft für Forscher oder als Labore dienen. Die Anlage ist lokal nur als „Großer Lauscher“ bekannt. Es heißt, Anwohner werden, wegen der hohen Strahlenbelastung, die von der Anlage ausgeht, oft ohne Ohren geboren.

Das „Big Ear“ basiert entweder auf dem Very Large Array in New Mexico oder auf dem gleichnamigen Radioteleskop „The Big Ear“ in Ohio, das 1998 demontiert wurde.

In der Nähe steht ein Sendemast. Dieser hat die Besonderheit, dass man, wenn man an die Nordseite des Mastes geht, auf dessen Spitze teleportiert wird. Dort befindet sich auch ein Fallschirm.

Profil Bearbeiten

Sammelobjekte Bearbeiten

Fahrzeuge Bearbeiten

Sonstiges Bearbeiten

  • Oft fliegen Flugzeuge extrem niedrig über das Plateau hinweg, weshalb es häufig zu Abstürzen kommt.
  • Man kommt auf den Sendemast, wenn man zwischen ihm und dem nahestehendem Haus vorbei geht.

Bilder Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki